Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz

Investmentfonds / Fonds - Depotübertrag

Depotübertragung: einfach, kostenlos und profitabel

Das rechnet sich für Sie: die Übertragung Ihres Depots zu einem Produktanbieter von AVL

Möglicherweise besitzen Sie bereits ein Wertpapierdepot bei Ihrer Hausbank oder Sparkasse. Jetzt möchten Sie jedoch bei AVL aus über 25.500 Investmentfonds wählen und sich dabei fast immer 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag sichern. Kein Problem: Übertragen Sie Ihr bestehendes Depot einfach auf ein neues Depot bei einem unserer Anbieter. Das geht ganz einfach und ist für Sie innerhalb Deutschlands völlig kostenlos. Der Grund: Vom Gesetzgeber wurde festgelegt, dass das abgebende Geldinstitut bei der Auflösung eines Depots keine Gebühren für die Übertragung des Depots auf eine andere Depotstelle erheben darf.

8 gute Gründe für die Übertragung Ihres Depots zu einem Anbieter über AVL

  • Sie erwerben über 23.300 Investmentfonds mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  • Sie sichern sich zusätzlich alle verfügbaren AVL Sonderkonditionen und die Möglichkeit Fondsanteile zum Nulltarif zu erwerben
  • Sie halten alle Ihre Wertpapiere übersichtlich in nur einem Depot
  • Sie erleichtern sich Ihre Steuererklärung durch lediglich eine komplette Steuerbescheinigung
  • Sie haben nur noch einen Ansprechpartner für Ihr Depot statt zwei oder mehrere
  • Sie sparen sich unnötige Gebühren für ein weiteres Depot
  • Sie zahlen für die Übertragung Ihres Depots keine Gebühren
  • Sie erledigen die Depotübertragung schnell und bequem

Ihr Depotübertrag: Schnell und einfach in zwei Schritten

Schritt 1: Prüfen, ob Sie bereits Kunde bei einem Produktanbieter von AVL sind

Sie möchten von den günstigen Konditionen für Investmentfonds und andere Geldanlagen profitieren, die AVL anbietet. Dazu benötigen Sie ein Depot bei einem unserer Anbieter. Deshalb: Prüfen Sie zunächst, ob Sie bereits Kunde einer dieser Produktanbieter sind:

Anbieter
  • Augsburger Aktienbank AG
  • Beteiligungen & geschlossene Fonds
  • bank zweiplus ag
  • comdirect bank AG
  • DAB BNP Paribas
  • DJE Kapital AG
  • DWS Investment GmbH
  • ebase (European Bank for Financial Services GmbH)
  • FIL Fondsbank (Frankfurter Fondsbank) GmbH
  • Fondsdepot Bank

Sollte das der Fall sein, benötigen Sie kein neues Depot – es genügt, AVL als Vermittler und Betreuer für dieses Depot zu benennen. Laden Sie dazu einfach die erforderlichen Unterlagen herunter oder fordern Sie diese online an.

► Depotübertrag

Schritt 2: Depot bei einem Produktanbieter von AVL eröffnen und Übertragung veranlassen

Haben Sie festgestellt, dass Sie bisher noch kein Kunde eines Anbieters von AVL sind, eröffnen Sie bei einem von ihnen ein neues Depot. Welche Depotstelle für Sie am besten geeignet ist, zeigt Ihnen unser Vergleich im Internet. Finden Sie den für Sie idealen Produktanbieter:

Besonders praktisch für Sie: Zusammen mit der Depoteröffnung können Sie dort sofort beauftragen, Ihr bisheriges Depot auf die neue Depotstelle zu übertragen.

Wissen Sie dagegen schon, bei welchem Anbieter AVL in Zukunft Ihr Depot betreuen soll, geht alles noch schneller. Fordern Sie einfach alle benötigten Depoteröffnungsunterlagen an – inklusive des Formulars zur Depotübertragung. Oder laden Sie bequem alles direkt herunter.

► Neuer Antrag
Top Inhalte in Investmentfonds / Fonds


Wir geben Ihnen unsere Abschlussprovisionen!

Video abspielen

Jetzt Kunde werden!
  • Augsburger Aktienbank AG
  • bank zweiplus ag
  • Beteiligungen & geschlossene Fonds
  • comdirect bank AG
  • DAB BNP Paribas
  • DWS Investment GmbH
  • ebase (European Bank for Financial Services GmbH)
  • FIL Fondsbank (Frankfurter Fondsbank) GmbH
  • Fondsdepot Bank


Mobile Kundenlogin App

Kundenlogin Kundenlogin Kundenlogin

Wir sind gerne für Sie da!

07151 604 59 30Weitere Informationen zur Hotline
oder
07151 25 00 00

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.


4.9 / 5
aus 301 Kundenbewertungen
der letzten 12 Monate.

Jetzt ebase Depot 4kids eröffnen und kein Depotführungsentgelt bis zur Volljährigkeit bezahlen

Jetzt ebase Depot 4kids eröffnen und kein Depotführungsentgelt bis zur Volljährigkeit bezahlen