Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.
Fondsdepot Bank Depot Konditionsanpassungen

Anpassung Ihrer Fondsdepot Bank Produkte zum 01.01.2019

Die Fondsdepot Bank hat ihr Preis- und Leistungsverzeichnis, das zum 01.01.2019 in Kraft tritt, neu geordnet. Durch die Neuerungen werden Produkte zusammengefasst und sind dadurch für die Kunden der Bank transparenter gestaltet. Neben dieser Änderung gibt es zudem eine Neufassung von "Besondere Bedingungen für das Fondsdepot Online" und eine Anpassung der "Gesetzlich vorgeschriebenen (ex ante) Kosteninformation".

Ihre AVL Konditionen

Die Fondsdepot Bank passt ihr Preis- und Leistungsverzeichnis an, die Konditionen für die Depotgebührenübernahme durch AVL bleiben zu Ihrem Vorteil jedoch unverändert. Bei Ihrem Fondsdepot Bank Depot übernimmt AVL weiterhin ab einem Depotwert von 20.000 Euro (in KW 1-3) Ihr Depotführungsentgelt.

Alle Änderungen der Preise und Leistungen im Überblick

Bis 31.12.2018
Ab 01.01.2019
Produkt Depotentgelt p.a. Produkt Depotentgelt p.a.
Fondsdepot Online (bis 3 Fonds) 20,00 Euro Fondsdepot Online 30,00 Euro (für Volljährige)
0,00 Euro (für Minderjährige)
Fondsdepot Online (ab 4 Fonds) 35,00 Euro
Einsteiger-Depot Online kostenfrei
Zusatzdepot Online 15,00 Euro
VL-Fondsdepot 84,00 Euro (gesamter Vertrag) VL-Fondsdepot 84,00 Euro (gesamter Vertrag)
Fondsdepot (bis 3 Fonds) 30,00 Euro Fondsdepot 50,00 Euro (mit InfoManager)
55,00 Euro (ohne InfoManager)
Fondsdepot (ab 4 Fonds) 45,00 Euro
Einsteiger-Depot 15,00 Euro
Zusatzdepot 15,00 Euro

Das Fondsdepot Online für Minderjährige wird jetzt in das Preis- und Leistungsverzeichnis aufgenommen und ist generell entgeltfrei.

Bitte beachten Sie: Mit den oben genannten Änderungen führt die Fondsdepot Bank das Transaktionsentgelt für Offline-Geschäfte bei allen Depotmodellen ein. Ab dem 01.01.2019 werden somit alle Transaktionen, die nicht über den Online-Zugang der Fondsdepot Bank abgewickelt werden, mit einem zusätzlichen Transaktionsentgelt in Höhe von 5,00 Euro bepreist.

Der InfoManager

Der InfoManager ist ein Online-Postfach, den die Fondsdepot Bank zur Bereitstellung von Abrechnungen, Informationen und Vertragsunterlagen anbietet. Beim Fondsdepot kann der Kunde entscheiden, ob er den InfoManager haben möchte oder nicht. Dieser kann mit der Depoteröffnung oder nachträglich eingerichtet werden. Bei einer nachträglichen Einrichtung sinkt das Depotentgelt im Folgejahr um 5 Euro p.a.

Weitere Anpassungen

Ab dem 01.01.2019 ist das Fondsdepot Online nur noch in Kombination mit dem InfoManager möglich. Die Umstellung der Depotmodelle tritt ebenfalls zum Jahreswechsel in Kraft.
Bitte beachten Sie: Gemäß den AGB der Fondsdepot Bank gilt Ihre Zustimmung zu den Änderungen Ihres Depotmodells als erteilt, sofern Sie nicht bis zum 01.01.2019 widersprechen.

Mit dem Preis- und Leistungsverzeichnis wird ebenfalls die "Gesetzlich vorgeschriebene (ex ante) Kosteninformation" aktualisiert. Mit dieser Kosteninformation informiert sie die Fondsdepot Bank über Kosten und Nebenkosten, die vorraussichtlich bei einer Investition entstehen.

Bitte beachten Sie: Auf diesem Dokument wird u.a. auch der Ausgabeaufschlag des Fonds angegeben. Selbstverständlich erhalten Sie bei einem Fondskauf der Fondsdepot Bank über AVL bei über 7.700 Fonds und 6.800 Fondssparplänen 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag. Über unsere Rabattsuche können Sie den Fonds prüfen, in den Sie investieren möchten.