Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz

Verkauf von Fondsanteilen

Prüfen Sie, ob ein Verkauf sinnvoll ist

Wenn Sie als Anleger überlegen, Anteile an einem geschlossenen Fonds vor Ende der vereinbarten Laufzeit zu verkaufen, müssen Sie selbst einen Käufer finden. Für den Handel mit Anteilen geschlossener Fonds hat sich ein Zweitmarkt gebildet, der jedoch noch nicht so ausgereift ist wie etwa der geordnete Aktienhandel an einer Wertpapierbörse. Der Zweitmarkt wird von privaten Unternehmen betrieben und findet nur an wenigen Handelsplätzen statt.

Beim Verkauf geschlossener Fonds müssen Sie außerdem bedenken, dass für Anteile geschlossener Fonds keine täglich neuen Kurse ermittelt werden, wie dies bei börsennotierten Fonds der Fall ist. Die Preisbildung geschieht also frei zwischen Verkäufer und Käufer. Zudem hat jeder Geschlossene Fonds ein eigenes, im Gesellschaftsvertrag festgehaltenes Regelwerk. So wird beispielsweise oft die Zustimmung des Initiators erforderlich, wenn mit dem Verkauf von Anteilen an Dritte auch die Mitspracherechte weitergegeben werden sollen. Solche Aspekte können den Verkauf von Anteilen geschlossener Fonds erschweren oder wirtschaftlich nicht sinnvoll werden lassen.

Der Zweitmarkt für Anteile geschlossener Fonds und Beteiligungen

Der Zweitmarkt für Geschlossene Fonds wird bisher nur von einigen wenigen Firmen betrieben. Bevor Sie Anteile an Beteiligungen und geschlossenen Fonds zum Beispiel auf dem Zweitmarkt verkaufen, sollten Sie zunächst die steuerlichen Auswirkungen einer solchen Veräußerung prüfen, und entscheiden, ob und zu welchem Preis ein Verkauf überhaupt sinnvoll sein kann.

So muss beispielsweise bei einem vorzeitigen Verkauf von Schiffsfonds auf besondere Gewinnermittlungsverfahren in diesem Geschäftsfeld geachtet werden. Übersteigt die Steuerlast den Verkaufserlös, hat der Anleger Verluste zu verzeichnen.


Top Inhalte in Beteiligungen & geschlossene Fonds


Wir geben Ihnen unsere Abschlussprovisionen!

Video abspielen

Jetzt Kunde werden!
  • Augsburger Aktienbank AG
  • bank zweiplus ag
  • Beteiligungen & geschlossene Fonds
  • comdirect bank AG
  • DAB BNP Paribas
  • DWS Investment GmbH
  • ebase (European Bank for Financial Services GmbH)
  • FIL Fondsbank (Frankfurter Fondsbank) GmbH
  • Fondsdepot Bank


Mobile Kundenlogin App

Kundenlogin Kundenlogin Kundenlogin

Wir sind gerne für Sie da!

07151 604 59 30Weitere Informationen zur Hotline
oder
07151 25 00 00

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.


4.9 / 5
aus 302 Kundenbewertungen
der letzten 12 Monate.

Jetzt ebase Depot 4kids eröffnen und kein Depotführungsentgelt bis zur Volljährigkeit bezahlen

Jetzt ebase Depot 4kids eröffnen und kein Depotführungsentgelt bis zur Volljährigkeit bezahlen