CAP Immobilienwerte 1

immobilien

Angebotsanforderung

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie hier: Datenschutz.

* Markierte Felder müssen ausgefüllt werden

Kurzbeschreibung

Mit dem vorliegenden Beteiligungsangebot an der CAP Immobilienwerte 1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG können sich Anleger im Rahmen eines geschlossenen inländischen Publikums-AIF (geschlossener alternativer Investmentfonds) nach dem deutschen Kapitalanlagegesetzbuch direkt oder mittelbar über den Erwerb einer oder mehrerer Beteiligungen an einer oder mehreren Objektgesellschaften an einer oder mehreren Immobilien beteiligen.
Ziel der Gesellschaft ist, aus der Vermietung und Verpachtung sowie der abschließenden Verwertung von unmittelbar oder mittelbar über Beteiligungen an Objektgesellschaften gehaltenen inländischen Immobilien Überschüsse zu erzielen, um dadurch einen kontinuierlichen Wertzuwachs der Gesellschaft bei regelmäßigen Ausschüttungen zu erreichen.

Beteiligungsobjekt

ERSTES GEPLANTES OBJEKT Das Möwen-Parkcenter – Ostseebad Kühlungsborn Das Anlageobjekt besteht aus einem Wohn- und Geschäftshaus sowie zwei angrenzenden Parkhäusern in zentraler Lage. Das Objekt passt perfekt in das Stadtbild des Ostseebads, mit teilweise moderner Architektur aber auch aufwendig sanierten historischen Bauten. Es ist als „das“ Nahversorgungszentrum der Stadt nicht mehr wegzudenken. Ein zusätzliches Alleinstellungsmerkmal verleiht dem Wohn- und Geschäftshaus „Möwen-Parkcenter“, neben seiner attraktiven Lage, die zum Objekt gehörenden Parkhäuser, welche rund um die Uhr den Bedürfnissen der Vielzahl an Besuchern gerecht werden. Die Nähe zur Strandpromenade und zum wunderschönen Ostseestrand bedeutet für die Parkhäuser eine hohe Auslastung. Im Objekt befinden sich zudem 39 attraktive Wohneinheiten. Das mit seiner sehr ansprechenden Architektur gestaltete Objekt befindet sich in einem einwandfreien Zustand und ist zu 100% vermietet. Nahversorgung in Verbindung mit Wohnen wird immer häufiger nachgefragt und liegt voll im Trend. Der breit angelegte Mietermix rundet das Investment in einzigartiger Weise ab.

Einzahlung / Auszahlung / Verkauf

Einzahlung: 100% zzgl. 5% Agio bis 14 Tage nach Annahme. Auszahlung: Die Gesellschafter sollen bei prognosegemäßer Entwicklung ab dem Beginn ihrer Ausschüttungsberechtigung monatliche Abschlagszahlungen auf die erwarteten Ausschüttungsansprüche i. H. v. anfänglich 3,60% p. a. bezogen auf den Stand ihres Kapitalkontos I, ggf. zeitanteilig, erhalten. Die monatliche Auszahlung erfolgt i. H. v. 1/12 des Jahresbetrages der erwarteten Ausschüttung jeweils zum 15. eines Kalendermonates, erstmals am 15. des Kalendermonates, in dem die Ausschüttungsberechtigung beginnt.