comdirect Depot

ohne Ausgabeaufschlag

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Über 13.400 Fonds ohne Ausgabeaufschlag
  • Über 800 Fondssparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Auch für Kinder und Ehepaare
  • 0,- € Depotführung
  • 0,- € Kosten durch AVL
  • 0,- € Transaktionsgebühren bei Fondssparplänen (gilt nicht für ETFs)

Hier Ihre Wunsch-Fonds auf Verfügbarkeit bei comdirect und AVL-Rabatt prüfen:

Der Fondskauf im Zuge der Depoteröffnung ist optional.

  • Über 13.400 Fonds ohne Ausgabeaufschlag
  • Über 800 Fondssparpläne mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  • Maximal-Rabatt-Garantie durch AVL
  • Über 1.500 Exchange Traded Funds (ETF)
  • Kostenlose Depotführung
  • Keine Transaktionsgebühren bei Fondssparplänen (gilt nicht für ETF)
  • Kostenlose Limitorder
  • Detaillierte Informationen und kostenlose Depotanalyse im AVL Kundenlogin, auch als iOS, Android und Amazon App
  • Kompetente Kundenbetreuung und telefonischer Service
  • Keine zusätzlichen Kosten durch AVL als Vermittler
  • AVL in der Presse: aktuelle Referenzen
  • Bezug nahezu aller in Deutschland zugelassener Wertpapiere
  • Günstiger Börsenhandel - an über 50 Börsen weltweit
  • Mobile Echtzeit-Kurse, Analysefunktionen und aktuelle Börsennachrichten
  • Kostenloses Verrechnungskonto integriert
  • Kostenlose Bereitstellung aller Wertpapier-Abrechnungen in der Postbox der comdirect
  • Kostenloses Währungsanlagekonto möglich

Wer ist die comdirect bank AG genau?

Die comdirect bank AG (comdirect.de) ist eine börsennotierte Direktbank-Tochter der Commerzbank und ein Unternehmen der comdirect Gruppe. Mit mehr als 2,2 Millionen Privatkunden ist comdirect die führende Direktbank und Marktführer im Online-Wertpapiergeschäft für den modernen Anleger und bietet Brokerage, Banking und Beratung. Zusammen mit einem umfangreichen Angebot an Fonds und Wertpapieren bietet die comdirect bank alle Informationen und Tools für eine fundierte Anlageentscheidung. Neben einem wettbewerbsfähigen comdirect Girokonto inklusive ec- und VISA-Karte sowie einer Premium-Kreditkarte, bietet die comdirect bank auch Produkte für die kurzfristige Geldanlage, wie das Tagesgeld PLUS.

Mit der Übernahme der ebase (European Bank for Financial Services GmbH) im Jahr 2009 hat comdirect ihr Geschäft ausgeweitet. Die ebase ist eine 100-prozentige Tochter der comdirect bank AG. Die Leistungen der comdirect Gruppe nutzen insgesamt über 3,3 Millionen Kunden.


Kann ich mit meinem comdirect Depot auch Aktien handeln?

Das comdirect bank Depot bietet ein umfassendes Spektrum an Anlagemöglichkeiten - von kurzfristigen Trading-Ideen bis zum langfristigen Vermögensaufbau, börslich und außerbörslich. Wertpapiere aller Art - wie Fonds, Aktien, Zertifikate, Optionsscheine oder Anleihen - können zu günstigen Konditionen gehandelt werden. Das Fondsangebot umfasst mehr als 19.000 Fonds von über 600 Gesellschaften. Bei Vertragsabschluss über AVL profitieren Sie unmittelbar von den vielen Vorteilen, die wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der comdirect bank AG bieten können.


Kann ich das Depot bei der comdirect auch ohne einen sofortigen Fondskauf eröffnen?

Ja, Sie können das comdirect Depot ohne Kaufauftrag eröffnen. Die Fondsanteile können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt zu AVL Konditionen erwerben.


Welche Mindestanlagebeträge muss ich bei meinem comdirect Depot beachten?

Die Mindestanlagebeträge für Ihr comdirect Depot liegen für die Einmalanlage und Folgezahlungen bei 250 €. Sparpläne können Sie bereits ab 25 € einrichten.


Wie hoch sind die Transaktionskosten bei einem comdirect Depot?

Wenn Sie eine Transaktion über Ihr AVL vermitteltes comdirect Depot durchführen, fallen bei einem Sparplan keine Transaktionskosten an. Für den Fondskauf (Einmalanlage) berechnet comdirect min. 17,50 € und max. 95 € (bei ausländischen Fondsanteilen ggfs. zzgl. 2,90 €).

Der außerbörsliche Fondsverkauf in Ihrem comdirect Depot ist kostenlos, jedoch werden auch hier bei ausländischen Fondsanteilen ggfs. zzgl. 2,90 € berechnet.


Welche Kosten oder Gebühren fallen beim Kauf von ETFs bei meinem comdirect Depot an?

ETFs können bei der comdirect ausschließlich über die Börse gehandelt werden. Folgende Transaktionsgebühren fallen an:

  • ETF-Fondskauf: 0,25 % des Anteilspreises (min. 10 €, max. 90 €); bei ETFs aus der Aktionsliste 3,90 € / bei ausländischen Fondsanteilen jew. ggf. zzgl. 2,90 €
  • ETF-Fondsverkauf: 0,25 % des Anteilspreises (min. 10 €, max. 90 €); bei ausländischen Fondsanteilen ggf. zzgl. 2,90 €
  • ETF-Sparplan: 1,5 % des Anteilspreises; bei Sparplänen aus der Aktionsliste 0 €

ETF Sparpläne können online in Ihrem Kundenzugang bei comdirect eingerichtet werden.


Was ist nach dem Vermittlerwechsel meines comdirect Depots zu AVL zu beachten?

Sobald AVL als Vermittler für Ihr Depot bei der comdirect hinterlegt ist, haben Sie die Möglichkeit Fondskäufe zu AVL Konditionen durchzuführen. Bereits bestehende Sparpläne werden automatisch zu AVL Konditionen weitergeführt.

Konditionen

Depot­führungs-Entgelt: 0,- €
Fonds Kauf:
250 € - 10.000 €: 17,50 € je Kauf über KAG

10.001 € - 50.000 €: 35,00 € je Kauf über KAG

50.001 € - 100.000 €: 70,00 € je Kauf über KAG

100.001 € - unbegrenzt: 95,00 € je Kauf über KAG

und ggf. Ausgabeaufschlag (Rabattabfrage), bei ausl. Fondsanteilen ggf. zzgl. 2,90 €

Verkauf:
kostenlos über KAG (bei ausl. Fondsanteilen ggf. zzgl. 2,90 €)
Fonds­sparplan Kauf: kostenlos, ggf. Ausgabeaufschlag (Rabattabfrage), bei ausl. Fondsanteilen ggf. zzgl. 2,90 €
Verkauf: kostenlos über KAG (bei ausl. Fondsanteilen ggf. zzgl. 2,90 €)
ETF (Kauf, Verkauf): 0,25 % (min. 10 €, max. 90 €) zzgl. Courtage + Börsenplatzgebühr, bei ausl. Fondsanteilen ggf. zzgl. 2,90 €
ETF (Sparplan): 1,5 % (bei ausl. Fondsanteilen ggf. zzgl. 2,90 €), 0 € laut Aktionsliste
Maximal-Rabatt-Garantie: AVL spricht seinen Kunden eine Maximal-Rabatt-Garantie aus und garantiert, dass beim Kauf von Fondsanteilen genau der Prozentsatz des Ausgabeaufschlags in Form eines Rabatts gewährt wird, den AVL erhält.

So funktioniert's:

20 Jahre AVL in Zahlen

38043 Mrd. €

Transaktionsvolumen

125981

vermittelte Depots

769

Fondsgesellschaften

1775 Mrd. €

gesparte Ausgabeaufschläge

22016

Fonds ohne Ausgabeaufschlag

0,- €

Kosten durch AVL