Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Für Besucher aus  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

consorsbank Depot

Consorsbank Depot mit Maximal-Rabatt-Garantie

AVL spricht seinen Kunden eine Maximal-Rabatt-Garantie aus und garantiert, dass beim Kauf von Fondsanteilen genau der Prozentsatz des Ausgabeaufschlags in Form eines Rabatts gewährt wird, den AVL erhält. Unser Renditerechner zeigt, wie viel Sie mit unserem Angebot im Vergleich zur Hausbank oder anderen Anbietern bei Ihrem über AVL vermittelten Depot der Consorsbank sparen.

4.8 / 5
aus 470 Kundenbewertungen
der letzten 12 Monate.
  • 8.100 Fonds ohne Ausgabeaufschlag
  • Über 500 Fondssparpläne mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  • 1.580 Exchange Traded Funds (ETFs)
  • Kostenlose Depotführung
  • Nur 15 Euro Transaktionspauschale – unbegrenztes Ordervolumen
  • Professioneller Quartalsbericht mit detaillierter Vermögensbilanz
  • Detaillierte Informationen und kostenlose Depotanalyse im AVL Kundenlogin,
    auch als iOS, Android und Amazon App
  • Kompetente Kundenbetreuung und telefonische Produktberatung
  • Keine zusätzlichen Kosten durch AVL
  • AVL in den Medien: aktuelle Referenzen

Weitere Vorteile

Jetzt Consorsbank Depot eröffnen

Mit AVL als Fondsvermittler Kosten sparen – im Video erklärt:

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Die Kosten beim Fondskauf sind nicht unerheblich, häufiges Umschichten reduziert zusätzlich die Rendite. Der Weg über einen Fondsvermittler wie die AVL Finanzvermittlung bringt einen enormen Spareffekt mit sich.

Consorsbank Depot eröffnen – so funktioniert's:

AVL arbeitet neben der Consorsbank mit Deutschlands größten Direktbanken und Fondsplattformen zusammen. Um bei Fondskäufen und -verkäufen von unseren günstigen Rabattkonditionen profitieren zu können, gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Eröffnen Sie ein Depot der Consorsbank über AVL, insofern Sie noch keines besitzen:

Depot eröffnen

  • Verfügen Sie bereits über Bestände bei anderen Gesellschaften, können Sie diese ganz oder teilweise auf Ihr von AVL vermitteltes Consorsbank Depot übertragen. Eröffnen Sie hierzu einfach ein neues Depot bei der Consorsbank über AVL und führen Sie anschließend einen Depotübertrag durch.

Consorsbank Depotübertrag

  • Für den Fall, dass Sie bereits über ein Depot bei der Consorsbank verfügen, führen Sie einfach einen Vermittlerwechsel durch. Der Wechsel ist kostenfrei und kann ohne Einwilligung des aktuellen Vermittlers vorgenommen werden. Der Vermittlerwechsel kann jederzeit und ohne Kündigungsfrist erfolgen.

Consorsbank Vermittlerwechsel

AVL fungiert ausschließlich als Vermittler und wird als solcher bei der Consorsbank hinterlegt, so dass Sie bei Ihren Investitionen von unseren günstigen Rabattkonditionen profitieren können. Die Orderabwicklung erfolgt direkt über die Consorsbank. Es besteht keine vertraglich geregelte Bindung an AVL und damit keine Kündigungsfristen. Eine Auflösung der Geschäftsverbindung ist jederzeit kostenlos und formlos möglich.

Wertpapierdepots aller Anbieter

  • Augsburger Aktienbank AG
  • bank zweiplus ag
  • comdirect bank AG
  • Consorsbank (Cortal Consors)
  • DAB bank AG
  • DeAWM Investment GmbH
  • ebase (European Bank for Financial Services GmbH)
  • FIL Fondsbank (Frankfurter Fondsbank) GmbH
  • Fondsdepot Bank

Häufige Fragen & Antworten zum Depot bei der Consorsbank

Wer ist die Consorsbank, ehemals Cortal Consors, genau?

Die Consorsbank ist ein Unternehmen der BNP Paribas und eine der führenden Direktbanken in Europa. Sie ist zu 100% Teil der deutschen BNP Paribas Gruppe und somit eine von insgesamt 13 BNP Paribas Gesellschaften. Sie verfügt über ein umfassendes Angebot an Finanzdienstleistungen und -produkten. Das vielfältige Produktangebot erstreckt sich vom Girokonto und Tagesgeld mit gutem Zins über die verschiedenen Formen des Wertpapierhandels bis hin zu Versicherungen und Altersvorsorgeprodukten.
Gemäß des Ziels, das Banking zeitgemäß zu gestalten, werden hilfreiche Services, nützliche Tools und eine Reihe von technischen Innovationen geboten. Bisher haben sich in Deutschland, Frankreich und Spanien über 1,1 Millionen Bankkunden mit verschiedenen Anlegerprofilen für die Consorsbank entschieden.

Geschichte: Nach der Übernahme der ehemaligen Muttergesellschaft SchmidtBank durch die BNP Paribas im Jahr 2002 legte diese die Geschäfte der eigenen Direktbanktochter Cortal mit Consors zusammen. Es entstand die Marke Cortal Consors. In diesem Zuge wurde ihr Sitz nach Nürnberg verlegt. Im November 2014 wurde die deutsche Zweigniederlassung der Cortal Consors S.A. dann Teil der deutschen Niederlassung der BNP Paribas S.A.
Bis zum 7. Dezember 2014 trat die Cortal Consors S.A. Zweigniederlassung Deutschland unter Cortal Consors auf, bis am 8. Dezember die Umformierung zur Consorsbank erfolgte. Damit wurde auch das grüne Markenlogo der Cortal Consors durch das blaue Logo der neuen Marke ersetzt.

Die DAB Bank wird zur Consorsbank.

Ende 2014 hat die BNP Paribas die DAB Bank übernommen. Am 12. und 13. November 2016 fand dann der Umzug statt: Das Onlineportal der DAB Bank wurde abgeschaltet und alle Kunden in das Portal der Consorsbank übertragen. Seitdem können sich DAB Kunden mit ihren Zugangsdaten auf www.consorsbank.de einloggen.

Welche Antragsunterlagen benötigt AVL für eine Consorsbank Depoteröffnung?

Welche Vorteile habe ich, wenn mein bestehendes Consorsbank Depot über AVL vermittelt ist?

Welche Gebühren fallen beim Kauf eines Fonds bei der Consorsbank an?