ebase Managed Depot

Das ebase Managed Depot ist eine professionelle Vermögensverwaltung. Fünf verschiedene Anlagestrategien ermöglichen den einfachen und kostengünstigen Zugang zu einem individuellen Vermögensmanagement. Es wird ein aktives Portfoliomanagement durch erfahrene Asset-Manager vorgenommen.

  • Depot eröffnen
ebase (European Bank for Financial Services GmbH)

Vorteile

  • 100 % Rabatt auf die Abschlussprovision / Anlagevergütung

  • Kostenloses Depot ab 50.000,- EUR Depotwert

  • Professioneller Quartalsbericht mit detaillierter Vermögensbilanz

  • Detaillierte Informationen und Depotanalyse im AVL Kundenlogin

  • Kompetente telefonische Beratung

    • Keine zusätzlichen Kosten durch AVL

    • AVL in den Medien: aktuelle Referenzen

    • Kostenlose Identifikation per Videochat

    • Kostenloses Servicekonto integriert

    • Niedrige Anlagesumme ab 2.500,- EUR

    • Sparplan ab 100,- EUR möglich

    • Wechsel der Anlagestrategie jederzeit möglich

    • Günstige Verwaltungsgebühr

    • Fünf verschiedene Anlagestrategien

    • Aktives Portfoliomanagement durch erfahrene Asset-Manager

ekomi Siegel Gold
ekomi Siegel Gold
  • Depot eröffnen
  • Vermittlerwechsel

So sparen Sie mit AVL

AVL Investmentfonds gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 erfolgreich Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag. Die Kosten beim Fondskauf sind nicht unerheblich, häufiges Umschichten reduziert zusätzlich die Rendite. Der Weg über einen Fondsvermittler wie die AVL Finanzvermittlung bringt einen enormen Spareffekt mit sich.

Mehr Vorteile mit AVL

Preise und Leistungen

Depotgebühren p. a.

30,00 EUR

Kostenlose Depotführung über AVL
ab 50.000,00 EUR Depotwert (letzte Bankarbeitstage im Quartal)

Transaktionskosten

0,00 EUR

Managemententgelt / Verwaltungsgebühr p. a.

1,00 % bei den Anlagestrategien Klassik, Substanz und Rendite
1,50 % bei den Anlagestrategien Balance und Dynamic

Mindestanlagebetrag Einmalanlage

2.500,00 EUR

Folgezahlung: 500,00 EUR

Mindestanlagebetrag Sparplan

100,00 EUR

Kosten Umschichtung

0,00 EUR

Abschlusskosten

Bis zu 5,95 % des Anlagebetrages

AVL Rabatt auf Abschlusskosten: 100 %

Maximal-Rabatt-Garantie

AVL spricht seinen Kunden eine Maximal-Rabatt-Garantie aus und garantiert, dass beim Kauf von Fondsanteilen genau der Prozentsatz des Ausgabeaufschlags in Form eines Rabatts gewährt wird, den AVL erhält.

Weitere Depots im Vergleich

ebase Managed Depot Anlagestrategien

Anlagestrategie Klassik - Vermögensaufbau Balance - Vermögensaufbau Dynamik - Vermögensaufbau Substanz - Vermögenserhalt/ -verzehr Rendite - Vermögenserhalt/ -verzehr
Strategiebeschreibung Bei dieser konservativ ausgerichteten Anlagestrategie liegt der Anlageschwerpunkt auf Rentenfonds. Der Anteil an Aktienfonds, Rohstofffonds und sonstigen Fonds kann bis zu 30 % betragen. Über ein breit gestreutes Fondsportfolio ist das Ziel eine attraktive Rendite zu erwirtschaften. Zur Begrenzung der Risiken werden mindestens 40 % in ertragsorientierte Fonds investiert. Die Investitionen können bei dieser Strategie bis zu 80 % in chancenorientierten Fonds, wie beispielsweise Aktienfonds erfolgen. Zur Begrenzung der Volatilität wird auch in konservativ orientierte Fonds investiert. Das Ziel dieser Strategie ist die Erwirtschaftung einer stabilen Rendite bei geringen Schwankungen. Die Investitionen erfolgen schwerpunktmäßig in Fonds, die laufende Zinserträge anstreben. Je nach Risikosituation erfolgen die Investitionen in diesem Portfolio in chancenorientierte oder in konservative Fonds. Mit dieser dynamischen Anlagestrategie ist das Ziel eine überdurchschnittliche Rendite zu erzielen.
Maximale Aktienfondsquote 30 % 60 % 80 % 20 % 40 %
Benchmark 70 % REX P; 20 % EURO STOXX 50©; 10 % eb.rexx.MoneyMarket (Perf.) Index 60 % Barclays Aggregate Eur Hedged; 40 % MSCI World 40 % Barclays Aggregate Eur Hedged; 60 % MSCI World 90 % Iboxx Overall TR; 10 % MSCI World 32,5 % REX P; 32,5 % M.L. Global Government Bond Index; 17,5 % EURO STOXX 50©; 17,5 % MSCI World
Zuständige Berater SutorBank DJE Kapital AG Acatis SutorBank Hoerner Bank

Depot über AVL - So einfach geht´s

  • Depot eröffnen

    Sie haben noch kein ebase Managed Depot oder Sie möchten ein weiterers Managed Depot abschließen? Dann sind Sie hier richtig.

  • Vermittlerwechsel

    Sie haben bereits ein ebase Managed Depot und möchten die Vorteile von AVL als Vermittler nutzen? Dann geht's hier weiter.

    Ihre Vermögensverwaltung bleibt unverändert, AVL wird lediglich schnell und unkompliziert als Ihr Vermittler eingetragen, auch wenn Sie bisher keinen Vermittler hatten.

Professionelles Vermögensmanagement zu Sonderkonditionen

Ab einer Anlage von 2.500 Euro oder einer regelmäßigen Sparrate von 100 Euro erhalten Sie Zugang zum aktiven Portfoliomanagement des ebase Managed Depots. Beim ebase Managed Depot wird die ebase als Ihr Vermögensverwalter von erfahrenen Asset Managern beraten. Diese Kombination gewährleistet eine optimale Zusammensetzung Ihres Fondsportfolios.

Neben der Einrichtung von Spar- und Entnahmeplänen können auch unregelmäßige Ein- und Auszahlungen erfolgen. Dadurch bleiben Sie als Anleger, im Gegensatz zu vielen anderen Anlageformen, jederzeit flexibel.

Egal für welche Anlagestrategie Sie sich beim ebase Managed Depot entscheiden: Durch AVL erhalten Sie immer 100 Prozent Rabatt auf die Anlagevergütung und ab einem Depotwert von 50.000 Euro übernimmt AVL zusätzlich die Depotgebühren für Sie.

Häufig gestellte Fragen

Beim ebase Managed Depot können Sie zwischen fünf verschiedenen Anlagestrategien wählen. Das Portfolio und alle Anlagestrategien werden von der ebase mit Empfehlungen professioneller Berater verwaltet.

War diese FAQ hilfreich?

In Ihrem ebase Online-Zugang können Sie die Höhe Ihres Freistellungsauftrages ändern.
ebase Zugang: Zum Login

Sie finden diese Möglichkeit im Bereich Depot/Konto > Kundendaten > Steuerverrechnung/Freistellungsauftrag > anzeigen/ändern.

Alternativ besteht die Möglichkeit, die Änderung per Fax oder Brief durchzuführen. Bitte senden Sie das Formular direkt an die ebase.

Freistellungsauftrag: Zum PDF

War diese FAQ hilfreich?

Wenn Ihre Unterlagen vollständig bei uns eingegangen sind, werden diese zeitnah von AVL geprüft und an die Depotstelle weitergeleitet. Wenn Sie in Ihrer Discountvereinbarung eine E-Mail Adresse angeben, erhalten Sie von uns eine Information per E-Mail, sobald wir die Unterlagen an Ihre Depotstelle weiterleiten.

Sobald Ihr Depot oder Vertrag eröffnet wurde, erhalten Sie von Ihrer Depotstelle die Depot- oder Vertragsdaten und von AVL ein Begrüßungsanschreiben mit Ihrer AVL-Kundennummer und Ihrer Depotnummer.
Damit können Sie sich dann für den AVL Kundenlogin registrieren.

Sollten Ihre Antragsunterlagen fehlerhaft oder unvollständig sein, nimmt AVL zeitnah Kontakt mit Ihnen auf, um eine schnelle Depot- bzw. Vertragseröffnung sicherzustellen.

War diese FAQ hilfreich?