Global ETFs Portfolio EUR T

ISIN: DE000A2DUZY3
WKN: A2DUZY

131,81 EUR

Aktueller Kurs (16.08.2022)

+0,51 EUR (+0,39%)

Die maximale Anzahl von zehn Fonds für den Vergleich ist erreicht.
Zu Ihrer Eingabe konnte kein Fonds gefunden werden.
Der gewählte Fonds befindet sich bereits in der Vergleichsliste.
Der gewählte Fonds besitzt leider keine Vergleichsdaten.
Sie können den Hauptfonds nicht zu der Vergleichsliste hinzufügen.
Fonds finden
    Merken
    FER Rating
    EDA 67/100

    AVL-Vorteil berechnen

    Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

    Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

    • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
    • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

    Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

    Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

    • Anlagebetrag
    • Historische Wertentwicklung
    • Gesamtbetrag

    Wertentwicklung

    Lfd. Jahr -3,96 %
    1 Monat +5,09 %
    3 Monate +3,14 %
    6 Monate +0,46 %
    1 Jahr -0,73 %
    3 Jahre +22,37 %
    Max. +32,03 %

    AVL-Vorteil über unsere Depot-Partner sichern

    AVL-Vorteil über unsere Depot-Partner sichern

    Depot
    Einmalanlage / Sparplan
    VL-Fähig
    Rabatt Ausgabeaufschlag
    ebase (European Bank for Financial Services GmbH)
    ebase (European Bank for Financial Services GmbH)
    Fondsplattform
    Einmalanlage / Sparplan 25 EUR / 10 EUR
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag: 100 %
    comdirect - eine Marke der Commerzbank AG
    comdirect - eine Marke der Commerzbank AG
    Direktbank
    Einmalanlage / Sparplan 250 EUR / -
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag: 100 %
    FFB (FIL Fondsbank GmbH)
    FFB (FIL Fondsbank GmbH)
    Fondsplattform
    Einmalanlage / Sparplan 50 EUR / 25 EUR
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag: 100 %
    DAB BNP Paribas
    DAB BNP Paribas
    Direktbank
    Einmalanlage / Sparplan 0 EUR / -
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag: 100 %
    Fondsdepot Bank
    Fondsdepot Bank
    Fondsplattform
    Einmalanlage / Sparplan 25 EUR / 25 EUR
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag: 100 %

    Fondsdaten

    ISIN
    DE000A2DUZY3
    WKN
    A2DUZY
    Fondswährung
    Euro (EUR)
    Auflagedatum
    04.12.2017
    Ertragsverwendung
    Thesaurierend
    Dividende
    k. A.
    Fondsvolumen
    19,893 Mio. EUR
    (16.08.2022)
    Fondsmanager
    Apo Asset Management GmbH
    Fondsgesellschaft
    IPConcept (Luxemburg) SA
    Fondskategorie
    Mischfonds
    Unterkategorie
    Mischfonds / aktienorientiert
    Schwerpunktregion
    Global

    Management

    Anlageziel

    Ziel der Anlagepolitik des Global ETFs Portfolio ("Fonds") ist es unter Berücksichtigung des Anlagerisikos langfristig einen Wertzuwachs in der Fondswährung zu erwirtschaften. Der Global ETFs Portfolio ist ein global investierender Dachfonds. Zur Erreichung des Anlageziels kann der Fonds bis zu 100 Prozent in Investmentanteile investieren, wobei mehr als 51 Prozent in ETF-Aktienfonds anlegt werden müssen. Mindestens 51 Prozent des Wertes des OGAW-Sondervermögens wird in Investmentanteile angelegt, die auf Basis ökologischer oder sozialer Merkmale, sowie unter Berücksichtigung einer verantwortungsvollen Unternehmensführung ausgewählt wurden. Ausgeschlossen sind ETFs, die Spekulationen mit Agrarrohstoffen betreiben. Zur Erlangung der Teilfreistellung als Aktienfonds gemäß §20 Investmentsteuergesetz, legt der Fonds mehr als 50 Prozent seines Vermögens in Kapitalbeteiligungen i. S.d. § 2 Absatz 8 Investmentsteuergesetz (Aktien) an. Unter Beachtung der ESG-Strategie des Fondsmanagers finden für diesen Fonds ESG-Kriterien, insbesondere Nachhaltigkeitsrisiken, als eine Komponente im Anlageentscheidungsprozess Berücksichtigung. Sofern der Fonds in Unternehmenstitel investiert, dürfen nur solche erworben werden, die Verfahrensweisen einer guten Unternehmensführung anwenden und nicht unter die generellen Ausschlusskriterien fallen.

    Strategie

    Der Fonds wird aktiv verwaltet. Der Fonds bildet weder einen Wertpapierindex ab, noch orientiert sich der Fondsmanager für den Fonds an einem festgelegten Referenzwert. Bei der Portfoliokonstruktion des Fonds liegt der Fokus auf einer langfristig ausgerichteten und systematischen Auswahl von Anlagebausteinen. Es gibt aktuell wenige verfügbare Indizes, die eine Bündelung bzw. ein Portfolio von verschiedenen Aktienindizes abbilden. Zudem ist bei diesen keine Vergleichbarkeit zu der beabsichtigten Portfoliokonstruktion des Fonds gegeben. Aufgrund der fehlenden Vergleichbarkeit verzichtet das Fondsmanagement auf die Nutzung eines Referenzwertes (Index), da es für eine entsprechende Auswahl von Anlagebausteinen keinen geeigneten Referenzwert gibt. Der Anlageschwerpunkt liegt auf hochliquiden Aktienmärkten der großen Wirtschaftsräume der Welt, um eine ausreichende Diversifikation darzustellen. Die ausgewählten ETFs orientieren sich überwiegend an großen, bekannten Finanzindizes, die sie nachbilden und investieren entsprechend in Aktien und/oder Schuldverschreibungen. Im Auswahlprozess werden neben Ertragspotenzialen und Diversifikationseigenschaften auch Elemente wie die Replikationsmethoden der ETFs und die damit verbundenen Risiken analysiert. Dabei werden auch direkte und indirekte Kosten und Gebühren berücksichtigt. Es erfolgt ein regelmäßiges, antizyklisches Rebalancing der einzelnen Anlagebausteine als Element der Risikoreduktion. Zudem werden auch ETFs beigemischt, die ihrerseits hochliquide Renten- oder Geldmarktindizes abbilden. Das Fondsmanagement kann nach eigenem Ermessen temporär eine höhere Kassenposition halten oder einzelne Zielbausteine (ETFs) austauschen, wenn diese die Rendite- und oder Risikopotenziale nicht mehr erfüllen. Dies kann insbesondere im Falle von größeren Marktverwerfungen oder entsprechenden Veränderungen der erwarteten Ertragspotenziale erfolgen. Zudem darf der Fonds in Wertpapiere, Bankguthaben, Geldmarktinstrumente und sonstige Anlageinstrumente investieren. Derivate können für den Fonds als Teil der Anlagestrategie getätigt werden. Dies schließt Geschäfte mit Derivaten zum Zwecke der Absicherung, der effizienten Portfoliosteuerung und der Erzielung von Zusatzerträgen ein.

    Aktueller Kurs (16.08.2022)

    +0,51 EUR (+0,39%)

    131,81 EUR

    Ausgabeaufschlag

    Regulär3,00 %
    als AVL-Kunde0,00 %

    Kennzahlen

    Volatilität
    1 Jahr10,86 %
    3 Jahre13,00 %
    Sharpe-Ratio
    1 Jahr-0,05
    3 Jahre0,59
    Weitere Kennzahlen
    SRRI 5
    12-Monats-Hoch139,02 EUR
    12-Monats-Tief120,57 EUR
    • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
    eKomi Siegel
    AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
    AVL Weiterempfehlen
    {"page_type":"category","category_name":"Wertpapierfonds"}