BNPP Cash Invest P EUR

ISIN: FR0013302148
WKN: A2JEJR

2.241,99 EUR

Aktueller Kurs (06.10.2022)

+0,02 EUR (0,00%)

Merken
FER Rating

AVL-Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

Lfd. Jahr -0,32 %
1 Monat +0,04 %
3 Monate -0,02 %
6 Monate -0,15 %
1 Jahr -0,46 %
3 Jahre -1,43 %
Max. -2,12 %

Fondsdaten

ISIN
FR0013302148
WKN
A2JEJR
Fondswährung
Euro (EUR)
Auflagedatum
24.01.2018
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Dividende
k. A.
Fondsvolumen
6,094 Mrd. EUR
(06.10.2022)
Fondsmanager
Gilles LEROY
Fondsgesellschaft
BNP PARIBAS ASSET MANAGEMENT France
Fondskategorie
Geldmarkt
Unterkategorie
Geldmarktwerte
Schwerpunktregion
Euroland

Management

Anlageziel

Der FCP ist als Standard-Geldmarktfonds mit variablem Nettoinventarwert ("VNAV") klassifiziert und strebt bei einem Mindestanlagehorizont von einem Tag eine Performance an, die nach Abzug der laufenden Kosten jener des Referenzindex für den Geldmarkt der Eurozone, dem thesaurierten EONIA, entspricht. Bei äußerst niedrigen Geldmarktzinsen reicht die Rendite des FCP nicht aus, um die Verwaltungskosten zu decken, wobei der Nettoinventarwert des FCP strukturell sinken würde.

Strategie

Das Anlageverfahren verfolgt einen Top-Down-Ansatz und besteht aus vier Schritten: der makroökonomischen Analyse und Einschätzung des Marktes, der taktischen Allokation von Vermögenswerten nach Art des Instruments, der Auswahl der Sektoren und Emittenten und der Auswahl der Werte und der Positionierung auf der Zinskurve. Der FCP kann 100 % seines Nettovermögens in Geldmarktinstrumente, handelbare Forderungspapiere oder Anleihen investieren, die auf Euro und/oder andere Währungen lauten (in diesem Fall mit systematischer Wechselkursabsicherung durch den Einsatz von Derivaten) und von privaten, öffentlichen oder supranationalen Emittenten weltweit ausgegeben werden. Der FCP kann bis zu 20 % seines Nettovermögens in Titeln anlegen, die von Gesellschaften mit eingetragenem Sitz in einem Schwellenland begeben werden. Das Portfolio ist in qualitativ hochwertige Titel investiert.

Aktueller Kurs (06.10.2022)

+0,02 EUR (0,00%)

2.241,99 EUR

Kennzahlen

Volatilität
1 Jahr0,04 %
3 Jahre0,03 %
Sharpe-Ratio
1 Jahr-18,59
3 Jahre-10,57
Weitere Kennzahlen
SRRI 1
12-Monats-Hoch2,252,31 EUR
12-Monats-Tief2,241,03 EUR
  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen
{"page_type":"category","category_name":"Wertpapierfonds"}