HELIUM OPPORTUNITES F

ISIN: FR0013415999
WKN: A2PLN7

1.073,50 EUR

Aktueller Kurs (23.09.2022)

Merken

AVL-Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

Lfd. Jahr -0,89 %
1 Monat -0,51 %
3 Monate +1,23 %
6 Monate -0,60 %
1 Jahr -0,12 %
Max. +7,41 %

Fondsdaten

ISIN
FR0013415999
WKN
A2PLN7
Fondswährung
Euro (EUR)
Auflagedatum
13.12.2019
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Dividende
k. A.
Fondsvolumen
693,0 Mio. EUR
(31.08.2022)
Fondsmanager
Henri Jeantet
Fondsgesellschaft
Syquant Capital SAS
Fondskategorie
Alternat.Investments
Unterkategorie
AI Hedgefonds Multi Strategies
Schwerpunktregion
Global

Management

Anlageziel

Das Ziel des FCP besteht darin, mithilfe einer aktiven Verwaltung eine absolute und regelmäßige Wertentwicklung bei geringer Volatilität zu bieten. Der FCP wird also nicht in Abhängigkeit von einem Referenzindikator verwaltet. Dennoch kann die Wertentwicklung nachträglich über einen Zeitraum von drei Jahren mit dem Euro Short Term Rate (€STR) verglichen werden. Um diese Rendite- und Volatilitätsziele zu verwirklichen, setzt dieser Fond "Equity" oder Aktien Arbitrage-Strategien ein, die jedoch eine sehr geringe Korrelation zu den Aktienmärkten Trends haben.

Strategie

Diese Arbitrage-Strategien werden über die Aktienmärkten, Futures-Märkte oder über Finanzinstrumente mit einer Optionskomponente getätigt. Geografischer Fokus für diese Strategien sind: Europa und Nordamerika. Die wesentlichen Strategien des Fonds sind: "Merger & Acquisitions" Arbitrage, Corporate Actions-Operationen, Equity Derivate Arbitrage (incl. Dividende Arbitrage) und quantitative Long / Short Strategie. Die Allokation des Portfolios des Fonds auf die verschiedenen Strategien ist insbesondere abhängig von den Marktbedingungen und deren Aussichten, wie sie von der Verwaltungsgesellschaft in ihrem eigenen Ermessen beurteilt werden. Der Fonds kann bis zu 100% seines Vermögens in Aktien von internationalen Märkten einschließlich der Schwellenländer anlegen. Die Verwaltung erfolgt nach Ermessen ohne Einschränkungen in Bezug auf Sektoren, geografische Regionen oder Marktkapitalisierung. Das Währungsrisiko in Verbindung mit Anlagen in nicht auf Euro lautenden Vermögenswerten kann teilweise oder vollständig abgesichert werden.

Aktueller Kurs (23.09.2022)

1.073,50 EUR

Kennzahlen

Volatilität
1 Jahr1,98 %
Sharpe-Ratio
1 Jahr-0,11
Weitere Kennzahlen
SRRI 3
12-Monats-Hoch1,085,34 EUR
12-Monats-Tief1,054,62 EUR
  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen
{"page_type":"category","category_name":"Wertpapierfonds"}