Invesco GBP Corporate Bond ESG UCITS ETF

ISIN: IE00BKW9SV11
WKN:

38,93 GBP

Aktueller Kurs (19.01.2022)

-0,19 GBP (-0,50%)

Merken

AVL-Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

Lfd. Jahr -1,30 %
1 Monat -3,20 %
3 Monate -0,80 %
6 Monate -4,09 %
1 Jahr -4,71 %
Max. +0,79 %

Fondsdaten

ISIN
IE00BKW9SV11
WKN
Fondswährung
Britisches Pfund (GBP)
Auflagedatum
26.02.2020
Ertragsverwendung
Ausschüttend
Dividende
0,70 GBP
Fondsvolumen
25,549 Mio. GBP
(19.01.2022)
Fondsmanager
k. A.
Fondsgesellschaft
Invesco Investment Management Limited
Fondskategorie
ETF
Unterkategorie
ETF Anleihen
Schwerpunktregion
Global

Management

Anlageziel

Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, "ETF"), der darauf abzielt, die Gesamtrendite des Bloomberg MSCI Sterling Liquid Corporate ESG Weighted Bond Index (der "Index")1 abzüglich von Gebühren, Aufwendungen und Transaktionskosten nachzubilden. - Zur Verfolgung des Anlageziels verwendet der Fonds Sampling-Techniken, um den Merkmalen des Index so nahe wie möglich zu kommen. - Die Anteile des Fonds sind an mindestens einer Börse notiert. Allgemein können nur befugte Teilnehmer Anteile direkt beim Fonds zeichnen oder zurücknehmen lassen. Andere Anleger können Anteile täglich direkt über einen Vermittler oder an einer oder mehreren Börsen, an der bzw. an denen die Anteile gehandelt werden, kaufen oder verkaufen. In Ausnahmefällen wird es anderen Anlegern gestattet, ihre Anteile im Einklang mit den im Verkaufsprospekt dargelegten Rücknahmeverfahren und vorbehaltlich aller maßgeblichen Rechtsvorschriften und Kosten direkt bei Invesco Markets II plc zurücknehmen zu lassen.

Strategie

Der Index zielt darauf ab, die Wertentwicklung von auf GBP lautenden festverzinslichen steuerpflichtigen Wertpapieren privater Emittenten mit Investment Grade widerzuspiegeln. Hierbei erfolgt eine Anpassung auf der Grundlage bestimmter ESG-Kennzahlen (ESG steht für "Environmental, Social & Governance" und bedeutet "Umwelt, Soziales und Unternehmensführung") mit dem Ziel der Erhöhung des Gesamtengagements in Emittenten, die ein solides ESG-Profil aufweisen. Die im Referenzindex enthaltenen Wertpapiere müssen unter Verwendung des mittleren Ratings von Moody"s, S&P und Fitch ein Investment-Grade-Rating (mindestens Baa3/BBB-/BBB-) haben. Wenn nur Ratings von zwei Agenturen vorliegen, wird das niedrigere verwendet. Wenn nur eine Agentur ein Rating bietet, wird dieses verwendet. Darüber hinaus müssen die Wertpapiere einen ausstehenden Nennwert von mindestens 350 Mio. GBP, festverzinsliche Kupons und eine Restlaufzeit von mindestens einem Jahr unabhängig von der Optionalität haben. Wertpapiere, die von einer festen zu einer variablen Verzinsung übergehen, einschließlich von entsprechenden Anleihen ohne Laufzeitbegrenzung, werden ein Jahr vor dem Übergang zu einer variablen Verzinsung aus dem Index genommen. Folgende Wertpapiere werden gemäß den Ausschlusskriterien des Indexanbieters ausgeschlossen: 1) Wertpapiere von Unternehmen, die in den letzten drei Jahren in Bezug auf ESG-Angelegenheiten sehr umstritten waren (einschließlich Verstößen gegen den UN Global Compact); oder 2) Wertpapiere von Unternehmen, die laut der Überprüfung durch Bloomberg MSCI in einem der folgenden Bereiche tätig sind: umstrittene Waffen, konventionelle Waffen, Atomwaffen, Ölsand, Kraftwerkskohle, Tabak und Schusswaffen; oder 3) Wertpapiere von Emittenten aus Schwellenländern. Jedem für die Aufnahme in Frage kommenden Wertpapier wird anschließend anhand von ESG-Kennzahlen von MSCI ein ESG-Rating zugewiesen. Dieses ESG-Rating wird dann zur Neugewichtung der zulässigen Wertpapiere von ihren natürlichen Gewichtungen auf der Grundlage des Nennvolumens der Anleihe verwendet, um die Gewichtung des Referenzindexes zu bilden. Der Index wird monatlich neu gewichtet.

Aktueller Kurs (19.01.2022)

-0,19 GBP (-0,50%)

38,93 GBP

Kennzahlen

Volatilität
1 Jahr4,73 %
Sharpe-Ratio
1 Jahr-0,89
Weitere Kennzahlen
SRRI 4
12-Monats-Hoch41,69 GBP
12-Monats-Tief38,93 GBP
  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen