L&G ESG Green Bond UE EUR

ISIN: IE00BMYDMD58
WKN: A2QMAM

9,76 EUR

Aktueller Kurs (20.01.2022)

+0,02 EUR (+0,25%)

Merken

AVL-Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

Lfd. Jahr -1,13 %
1 Monat -2,87 %
3 Monate -0,89 %
6 Monate -2,63 %
Max. -0,94 %

Fondsdaten

ISIN
IE00BMYDMD58
WKN
A2QMAM
Fondswährung
Euro (EUR)
Auflagedatum
10.02.2021
Ertragsverwendung
Ausschüttend
Dividende
k. A.
Fondsvolumen
22,939 Mio. EUR
(20.01.2022)
Fondsmanager
k. A.
Fondsgesellschaft
LGIM Managers (Europe) Limited
Fondskategorie
ETF
Unterkategorie
ETF Anleihen
Schwerpunktregion
Global

Management

Anlageziel

Der L&G ESG Green Bond UCITS ETF (der "Fonds") ist ein passiv verwalteter börsennotierter Fonds ("ETF"), der darauf abzielt, die Wertenwicklung des J.P. Morgan ESG Green Bond Focus Index (der "Index") nach Abzug aller laufenden und sonstigen Kosten in Verbindung mit dem Betrieb des Fonds nachzubilden. Der Fonds verfolgt ein nachhaltiges Anlageziel, denn er investiert in Emittenten, die i) zu ökologischen Zielen beitragen, ii) ökologische und soziale Ziele nicht wesentlich gefährden und iii) gute Unternehmensführungspraktiken anwenden. Weitere Informationen sind im Fondsanhang zu finden. Der Fonds investiert in erster Linie in ein Portfolio von Anleihen, das soweit möglich und praktikabel aus den Indexwerten in einem ähnlichen Verhältnis wie ihre entsprechenden Indexgewichtungen besteht. Der Fonds kann zudem in (1) Anleihen und ähnlichen Wertpapieren anlegen, die nicht im Index vertreten sind, aber ähnliche Risiko- und Wertentwicklungseigenschaften aufweisen wie die Anleihen im Index, sowie in (2) derivativen Finanzinstrumenten ("DFIs") (d. h. Anlagen, deren Kurse auf den Anleihen im Index basieren und/oder auf wie vorstehend genannten ähnlichen Anleihen und Wertpapieren).

Strategie

Der Index misst die Wertentwicklung von auf US-Dollar, Euro und britische Pfund lautenden "grünen Anleihen", die von Staatsregierungen, staatsnahen Institutionen, Unternehmen und supranationalen Emittenten ausgegeben werden, sowie von auf Lokalwährungen lautenden "grünen Anleihen", die von lokalen Regierungen in Industrieländern und Schwellenländern ausgegeben werden und einer unabhängigen Prüfung unterzogen wurden, um das Risiko zu minimieren, dass sie ihre Umweltverträglichkeit lediglich vortäuschen, d. h. "Greenwashing" betreiben. Um in den Index aufgenommen werden zu können, müssen Wertpapiere von der Climate Bonds Initiative (ein unabhängiger Non-Profit-Verband mit einem Zertifizierungsprogramm für Anleihen, die zur Bekämpfung des Klimawandels beitragen) als "grüne Anleihen" eingestuft sein und eine Restlaufzeit von mindestens 2 Jahren zum Einstiegsdatum sowie eine Restlaufzeit von mindestens 6 Monaten zur Neugewichtung am Monatsende haben. Der Index ermöglicht ein Engagement in Wertpapieren von Emittenten, die bestimmte Umwelt-, Sozial- und Governance-Anforderungen ("ESG") gemäß der Definition des Indexanbieters und der Offenlegung im Indexmethodik-Dokument erfüllen. Der Index verwendet einen ESG-Wert und eine Prüfmethodik, um Emittenten, die in Bezug auf ESG-Kriterien und die Ausgabe von "grünen Anleihen" einen hohen Rang einnehmen, zu bevorzugen und Emittenten mit einem niedrigen Rang unterzugewichten und auszuschließen. Der Index schließt Emittenten mit Erträgen aus den folgenden Branchen aus: (a) Kraftwerkskohle, (b) Tabak und (c) Waffen.

Aktueller Kurs (20.01.2022)

+0,02 EUR (+0,25%)

9,76 EUR

  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen