LGT GIM Growth (CZK) B

ISIN: LI0411121598
WKN: A2JLT4

274.502,13 CZK

Aktueller Kurs (11.10.2021)

+1.364,14 CZK (+0,50%)

Merken
FER Rating

AVL-Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

1 Monat -2,27 %
3 Monate -1,64 %
6 Monate +2,13 %
Max. +10,46 %

Fondsdaten

ISIN
LI0411121598
WKN
A2JLT4
Fondswährung
Tschechische Krone (CZK)
Auflagedatum
10.09.2018
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Dividende
k. A.
Fondsvolumen
1,084 Mrd. USD
(11.10.2021)
Fondsmanager
LGT Capital Partners AG
Fondsgesellschaft
LGT Capital Partners (FL) AG
Fondskategorie
Mischfonds
Unterkategorie
Multiasset
Schwerpunktregion
Global

Management

Anlageziel

Ziel des Fonds ist, angemessene Wertzuwächse zu erzielen. Dafür investiert er in eine Vielzahl von Anlageklassen, einschliesslich solcher, die wie Rohstoffe, Hedge Fonds, Private Equity oder Immobilien (indirekt) eine alternative Anlagestrategie verfolgen. Das Investment soll in erster Linie durch Organismen für gemeinsame Anlagen (OGAW) oder damit vergleichbarer Organismen erfolgen.

Strategie

Dabei wird angestrebt, die Risikoaussetzung gegenüber Aktien oder gleichwertigen Wertpapieren relativ zu verzinslichen Schuldverschreibungen oder gleichwertigen Wertpapieren stragisch überzugewichten. In wesentlichem Umfang kann auch in Aktien und verzinslichen Schuldverschreibungen bzw. gleichwertigen Wertpapieren aus Ländern die sich in der Entwicklung zum modernen Industriestaat befinden und daher ein hohes Potential aufweisen, aber auch ein erhöhtes Risiko bergen investiert sein. Der Anteil an OGAW kann bis zu 100% des Nettovermögens ausmachen. Derivate (von anderen Wertpapieren oder Geschäften abgeleitete Wertpapiere) können, unter Erhöhung des Verlustrisikos, zur Absicherung, zur Vermehrung von Gewinnchancen sowie zur effizienten Umsetzung der Anlagepolitik eingesetzt werden. In diesem Rahmen obliegt die Auswahl der einzelnen Wertpapiere dem Vermögensverwalter.

Aktueller Kurs (11.10.2021)

+1.364,14 CZK (+0,50%)

274.502,13 CZK

  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen