Candriam Equities L Japan V JPY Acc

ISIN: LU0317018645
WKN: A0RH16

15.219,00 JPY

Aktueller Kurs (21.01.2022)

-67,00 JPY (-0,44%)

Merken
FER Rating
EDA 76/100

AVL-Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

Lfd. Jahr -2,44 %
1 Monat +0,35 %
3 Monate -1,39 %
6 Monate +2,90 %
1 Jahr +7,62 %
3 Jahre +23,94 %
5 Jahre +35,88 %
Max. +45,04 %

Fondsdaten

ISIN
LU0317018645
WKN
A0RH16
Fondswährung
Yen (JPY)
Auflagedatum
01.03.2016
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Dividende
k. A.
Fondsvolumen
17,643 Mrd. JPY
(21.01.2022)
Fondsmanager
STAELENS Yvan, BOLLÉ Marc
Fondsgesellschaft
Candriam Luxembourg
Fondskategorie
Aktien
Unterkategorie
Branchenmix
Schwerpunktregion
Japan

Management

Anlageziel

Der Fonds ist darauf ausgerichtet, innerhalb der empfohlenen Anlagedauer von der Wertentwicklung am Markt für Aktien von Unternehmen mit Gesellschaftssitz in Japan zu profitieren und den Index MSCI Japan (NR) zu übertreffen, wobei aber die Maximierung des Risiko Rendite-Verhältnisses im Vordergrund steht. Wesentliche Anlagen: Aktien von Unternehmen mit großer und mittlerer Marktkapitalisierung mit Gesellschaftssitz in Japan.

Strategie

1/ Der Fondsmanager wählt in einem ersten Schritt Aktien von Unternehmen aus, die ihren Gesellschaftssitz in Japan haben und auch im Referenzindex vertreten sind.Anschließend werden lediglich Aktien mit ausreichender Liquidität ausgewählt. 2/ Auf diese erste Titelauswahl folgt eine Analyse der ausgewählten Titel anhand von ESG-Kriterien (Environment, Social und Governance) auf Basis einer intern von Candriam entwickelten normativen Analyse.Dieser normative Ansatz besteht in der Auswahl von Unternehmen, die die Grundsätze des Global Compact der Vereinten Nationen (u. a. die Richtlinien für den Umgang mit Menschenrechten, Arbeitnehmerrechten, Umweltfragen und Korruption) einhalten.Die Strategie schließt Unternehmen aus, die sich auf nicht unerhebliche Weise an umstrittenen Tätigkeiten beteiligen (hierzu zählen insbesondere die Tabakindustrie, Kraftwerkskohle und die Rüstungsindustrie).Die Strategie investiert nicht in Unternehmen, deren Tätigkeiten mit der Herstellung, Verwendung oder dem Besitz von Antipersonenminen, Streumunition, Waffen aus abgereichertem Uran, ABC-Waffen (nukleare, biologische oder chemische Kampfmittel) oder Phosphorbomben in Zusammenhang stehen.Das ESG-Analyse- und Auswahlverfahren wird durch einen aktiven Dialog mit den Unternehmen begleitet. 3/ Anschließend wird unter Berücksichtigung bestimmter Finanzkennzahlen der ausgewählten Unternehmen, wie z. B. Umsatz-/Absatzniveau, Dividendenhöhe, Cashflow und Buchwerte, die Gewichtung der Aktien im Portfolio bestimmt.Anders als die auf der Marktkapitalisierung der Unternehmen basierende (und vom Referenzindex angewendete) Gewichtungsmethode erlaubt dieses Vorgehen bei der Gewichtung, die Bedeutung der Unternehmen in der japanischen Wirtschaft besser abzubilden. Um die risikoadjustierte Rendite zu verbessern, werden die jeweiligen Gewichtungen der im Portfolio vorhandenen Wertpapiere anschließend zur Minderung des Gesamtrisikos des Portfolios (Volatilität) optimiert. Der Fonds kann sowohl zu Anlage- als auch zu Absicherungszwecken (d. h. zum Schutz vor künftigen nachteiligen Finanzereignissen) Derivate einsetzen.

Aktueller Kurs (21.01.2022)

-67,00 JPY (-0,44%)

15.219,00 JPY

Kennzahlen

Volatilität
1 Jahr14,56 %
3 Jahre15,88 %
5 Jahre14,48 %
Sharpe-Ratio
1 Jahr0,56
3 Jahre0,52
5 Jahre0,53
Weitere Kennzahlen
SRRI 6
12-Monats-Hoch16,123,00 JPY
12-Monats-Tief13,860,00 JPY
  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen