JPM-Em.Mkt.Lo.Curr.Debt Fd.C(div)EUR

ISIN: LU0724659387
WKN: A1JRSE

62,33 EUR

Aktueller Kurs (13.07.2017)

Merken
FER Rating
EDA 72/100

AVL-Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Fondsdaten

ISIN
LU0724659387
WKN
A1JRSE
Fondswährung
Euro (EUR)
Auflagedatum
05.11.2013
Ertragsverwendung
Ausschüttend
Dividende
k. A.
Fondsvolumen
1,631 Mrd. USD
(27.10.2021)
Fondsmanager
Didier Lambert, Pierre-Yves Bareau
Fondsgesellschaft
JPMorgan Asset Management (Europe) SARL
Fondskategorie
Anleihen
Unterkategorie
Anleihen Staaten
Schwerpunktregion
Emerging Markets

Management

Anlageziel

Erzielung eines Ertrags, welcher die Staatsanleihemärkte von Schwellenländern übertrifft. Dies erfolgt durch die vorwiegende Anlage in Schuldtiteln aus Schwellenländern, die auf Landeswährung lauten, wobei gegebenenfalls auch Derivate eingesetzt werden. Mindestens 67% des Vermögens werden direkt oder über Derivate in Schuldtitel investiert, die von Regierungen von Schwellenländern oder deren staatlichen Stellen ausgegeben oder garantiert werden, und von Unternehmen, die in einem Schwellenland ansässig sind oder dort den überwiegenden Teil ihrer Geschäftstätigkeit ausüben. Die Anlagen können auf jede Währung lauten, jedoch werden mindestens 67% auf die Landeswährung eines Schwellenlandes lauten. Der Teilfonds kann bedeutende Positionen in bestimmten Ländern, Sektoren oder Währungen aufweisen, die mitunter konzentriert sein können. Auch wenn die Derivate auf EUR oder USD lauten, können sie ein Engagement in den Landeswährungen der Schwellenländer haben.

Strategie

Der Teilfonds wendet einen global integrierten, Research-basierten Anlageprozess an, der sich auf die Analyse fundamentaler, quantitativer und technischer Faktoren über verschiedene Länder, Sektoren und Emittenten hinweg konzentriert. Er kombiniert die Top-down-Entscheidungsfindung - einschließlich Länderallokation, Durationsmanagement und Währungsrisiko - mit einer Bottom-up-Titelauswahl.

Aktueller Kurs (13.07.2017)

62,33 EUR

  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen