Amundi Fds.Em.Mkts.Hard Cu.Bd.O EUR

ISIN: LU0907913114
WKN: A1T67V

1.302,33 EUR

Aktueller Kurs (20.10.2021)

-1,51 EUR (-0,12%)

Merken
FER Rating
EDA 75/100

AVL-Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

Lfd. Jahr -1,25 %
1 Monat -1,90 %
3 Monate -0,50 %
6 Monate +0,75 %
1 Jahr +4,06 %
Max. +6,48 %

Fondsdaten

ISIN
LU0907913114
WKN
A1T67V
Fondswährung
Euro (EUR)
Auflagedatum
27.05.2014
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Dividende
k. A.
Fondsvolumen
784,345 Mio. EUR
(10.03.2021)
Fondsmanager
Strigo, Vydrine, Ameli-Renani
Fondsgesellschaft
Amundi Luxembourg SA
Fondskategorie
Anleihen
Unterkategorie
Anleihen gemischt
Schwerpunktregion
Emerging Markets

Management

Anlageziel

Der Teilfonds ist ein Finanzprodukt, das gemäß Artikel 8 der Offenlegungsverordnung ESG-Kriterien fördert. Die Erzielung einer Kombination aus Ertrags- und Kapitalwachstum (Gesamtrendite). Der Teilfonds investiert mindestens 50 % des Nettovermögens in Anleihen und Wandelanleihen, die: - von Regierungen eines Schwellenlands begeben oder garantiert werden, oder - von Unternehmen begeben werden, die ihren Hauptsitz in einem Schwellenland haben oder dort einen wesentlichen Teil ihrer Geschäfte tätigen. Es bestehen keine Beschränkungen hinsichtlich des Ratings für diese Anlagen.

Strategie

Der Teilfonds kann bis zu 25 % seines Nettovermögens in Anleihen investieren, die von Unternehmen, die nicht zu 100 % staatseigen sind, begeben werden. Der Teilfonds kann auch in andere Arten von Anleihen und Wandelanleihen, in Geldmarktinstrumente, Einlagen, ABS und MBS (bis zu 20 %), OGAW/OGA (bis zu 10 %), notleidende Wertpapiere (bis zu 10 %) und CoCo-Bonds (bis zu 10 %) investieren. Der Teilfonds setzt in großem Umfang Derivate zur Reduzierung verschiedener Risiken, für eine effiziente Portfolioverwaltung und zum Zwecke von (Long- oder Short-) Engagements in verschiedenen Vermögenswerten, Märkten oder anderen Anlagemöglichkeiten (einschließlich Derivaten mit Schwerpunkt auf Schuldtiteln, Zinssätzen und Volatilität) ein. Der Teilfonds kann ausschließlich zu Absicherungszwecken auf Devisen zurückgreifen. Der Teilfonds kann Kreditderivate einsetzen (bis zu 40 % des Nettovermögens).

Aktueller Kurs (20.10.2021)

-1,51 EUR (-0,12%)

1.302,33 EUR

Kennzahlen

Volatilität
1 Jahr5,04 %
Sharpe-Ratio
1 Jahr0,90
Weitere Kennzahlen
SRRI 4
12-Monats-Hoch1,335,01 EUR
12-Monats-Tief1,233,75 EUR
  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen