GIS European Equity Recovery EY

ISIN: LU0997480958
WKN: A1XDPR

99,84 EUR

Aktueller Kurs (28.06.2018)

Merken

AVL-Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Fondsdaten

ISIN
LU0997480958
WKN
A1XDPR
Fondswährung
Euro (EUR)
Auflagedatum
09.01.2014
Ertragsverwendung
Ausschüttend
Dividende
k. A.
Fondsvolumen
59,606 Mio. EUR
Fondsmanager
François Gobron
Fondsgesellschaft
Generali Investments Luxembourg SA
Fondskategorie
Aktien
Unterkategorie
Branchenmix
Schwerpunktregion
Euroland

Management

Anlageziel

Das Ziel des Fonds ist das Übertreffen seiner Benchmark und eine langfristige Kapitalwertsteigerung durch Anlagen in Aktien, die an südeuropäischen Märkten notiert sind. Der Fonds muss mindestens 75% seines Nettovermögens in Aktien aus der Eurozone investieren, und er wird überwiegend in Aktien von Unternehmen investieren, die an Börsen in südeuropäischen Mitgliedsstaaten der Eurozone notiert sind (bei denen es sich um regulierte Märkte handelt). Der Schwerpunkt liegt auf Ländern, die aufgrund von finanziellen supranationalen Organisationen und/oder strukturellen Reformen mittel-/langfristig einer wirtschaftlichen Erholung gegenüberstehen.

Strategie

Der Fonds kann außerdem ergänzend in aktiengebundene Wertpapiere investieren, z. B. Schuldtitel, die in Stammaktien umgewandelt werden können, Vorzugsaktien und Optionsscheine auf übertragbare Wertpapiere von europäischen Emittenten. Der Fonds kann Finanzinstrumente und Derivate zu Absicherungszwecken, zu Zwecken des effizienten Portfoliomanagements und zu Anlagezwecken einsetzen. Der Fonds ist unbefristet. Fondsanteile werden an jedem Geschäftstag in Luxemburg zurückgenommen. Der Referenzindex des Fonds ist der Euro Stoxx Net Return Index.

Aktueller Kurs (28.06.2018)

99,84 EUR

  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt will braucht nur ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen