FvS II-Defensive Allocation 2023 RT

ISIN: LU1600703828
WKN: A2DRVY

100,15 EUR

Aktueller Kurs (02.02.2023)

+0,16 EUR (+0,16 %)

Merken
FER Rating

Ihren Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

Lfd. Jahr +2,16 %
1 Monat +2,16 %
3 Monate +1,96 %
6 Monate -1,93 %
1 Jahr -6,57 %
3 Jahre -6,59 %
5 Jahre -0,16 %
Max. +0,15 %

Fondsdaten

ISIN
LU1600703828
WKN
A2DRVY
Fondswährung
Euro (EUR)
Auflagedatum
01.08.2017
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Dividende
k. A.
Fondsvolumen
107,275 Mio. EUR
(02.02.2023)
Fondsmanager
Stephan Scheeren, Julian-Benedikt Hautz, Tobias Schafföner
Fondsgesellschaft
Flossbach von Storch Invest SA
Fondskategorie
Mischfonds
Unterkategorie
Mischfonds / flexibel
Schwerpunktregion
Global

Management

Anlageziel

Ziel der Anlagepolitik des Flossbach von Storch II - Defensive Allocation 2023 ("Teilfonds") ist es, als Feeder-OGAW die Wertentwicklung des Flossbach von Storch - Multi Asset - Defensive ("Master-OGAW") weitestgehend widerzuspiegeln. Der Master-OGAW wird aktiv verwaltet. Die Zusammensetzung des Portfolios wird seitens des Fondsmanagers ausschließlich nach den in der Anlagepolitik definierten Kriterien vorgenommen, regelmäßig überprüft und ggf. angepasst. Der Master-OGAW wird nicht anhand eines Indexes als Bezugsgrundlage verwaltet. Der Master-OGAW wird von der Flossbach von Storch Invest S.A. verwaltet. Die DZ PRIVATBANK S.A. wurde zur Verwahrstelle des Master-OGAW bestellt. Der Teilfonds investiert dauerhaft zwischen 85% - 100% seines Netto-Teilfondsvermögens in Anteile des Master-OGAW. Die Anlage in flüssige Mittel ist auf 15% des Netto-Teilfondsvermögens beschränkt. Der Einsatz von Finanzinstrumenten, deren Wert von künftigen Preisen anderer Vermögensgegenstände abhängt ("Derivate"), ist nicht gestattet. Unbeschadet der vorgenannten Anlagegrenze kann der Teilfonds bis zu 2 Monate vor Laufzeitende des Teilfonds (31. Juli 2023) bis zu 100% in flüssige Mittel anlegen.

Strategie

Die Anlagepolitik des Teilfonds sollte in Verbindung mit der des Master-OGAW betrachtet werden: Ziel der Anlagepolitik des Master-OGAW ist es, unter Berücksichtigung des Anlagerisikos einen angemessenen Wertzuwachs in der Teilfondswährung zu erzielen. Die Anlagestrategie wird auf Basis der fundamentalen Analyse der globalen Finanzmärkte getroffen. Weiterhin sollen die Anlagen nach den Kriterien der Werthaltigkeit (Value) ausgewählt werden. Der Fondsmanager beachtet bei seinen Anlageentscheidungen für den Master-OGAW die Vorgaben der Nachhaltigkeitspolitik der Verwaltungsgesellschaft und die dort enthaltenen Aspekte wie näher unter dem Abschnitt "Nachhaltigkeitspolitik" im Verkaufsprospekt definiert. Der Master-OGAW investiert sein Vermögen in Wertpapiere aller Art, zu denen u.a. Aktien, Renten, Geldmarktinstrumente, Zertifikate, andere strukturierte Produkte (z.B. Aktienanleihen, Optionsanleihen, Wandelanleihen), Zielfonds, Derivate, flüssige Mittel und Festgelder zählen, wobei die Aktienquote auf maximal 35 % des Netto- Teilfondsvermögens beschränkt ist. Bis zu 20% des Netto- Teilfondsvermögens dürfen indirekt in Edelmetalle investiert werden. Die Investition in andere Fonds darf 10% des Vermögens des Teilfonds nicht überschreiten. Der Teilfonds kann Finanzinstrumente, deren Wert von künftigen Preisen anderer Vermögensgegenstände abhängt ("Derivate"), zur Absicherung oder Steigerung des Vermögens einsetzen. Der Teilfonds ist ein Artikel-8-Produkt im Sinne der Offenlegungs-VO (EU) 2019/2088 (SFDR).

Aktueller Kurs (02.02.2023)

+0,16 EUR (+0,16 %)

100,15 EUR

Kennzahlen

Volatilität
1 Jahr6,57 %
3 Jahre6,08 %
5 Jahre5,13 %
Sharpe-Ratio
1 Jahr-1,22
3 Jahre-0,41
5 Jahre0,02
Weitere Kennzahlen
SRI 2
12-Monats-Hoch107,33 EUR
12-Monats-Tief96,77 EUR
  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen
{"page_type":"category","category_name":"Wertpapierfonds"}