Multip.SICAV-Konwave Transition M.Fd.In

ISIN: LU2306623633
WKN: A2QPYE

108,78 EUR

Aktueller Kurs (14.10.2021)

+2,98 EUR (+2,82%)

Merken
EDA 72/100

AVL-Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

1 Monat +6,49 %
3 Monate +3,97 %
Max. +8,78 %

Fondsdaten

ISIN
LU2306623633
WKN
A2QPYE
Fondswährung
Euro (EUR)
Auflagedatum
21.06.2021
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Dividende
k. A.
Fondsvolumen
k. A.
Fondsmanager
Schächtle Marco
Fondsgesellschaft
GAM (Luxembourg) SA
Fondskategorie
Aktien
Unterkategorie
Branche Rohstoffe divers
Schwerpunktregion
Global

Management

Anlageziel

Das Ziel des Subfonds ("Fonds") ist es, einen langfristigen Kapitalzuwachs zu erreichen. Zu diesem Zweck investiert der Fonds in Aktien aus dem Sektor der Metall & Metallgewinnung. Der Anlageverwalter ist bestrebt, Investitionsmöglichkeiten im Metall- und Bergbausektor zu identifizieren, die den Übergang zu sauberer und effizienter Energie sowie den allgemeinen Wechsel zu umweltfreundlicheren und anderen aufkommenden Technologien ermöglichen und davon profitieren würden Der Fonds investiert mindestens 2/3 des Vermögens in Aktien aus dem Sektor der Metall & Metallgewinnung exklusive der Goldindustrie.

Strategie

Schuldverschreibungen, die in Aktien umgewandelt werden können, in Geldmarktinstrumente sowie in Bankeinlagen von Emittenten aus anerkannten Ländern investieren. Daneben können flüssige Mittel gehalten werden, die unter gewissen Umständen und in Abweichung von der 2/3-Regel bis zu 49% des Vermögens betragen können. Der Fonds kann komplexe Finanzinstrumente (z.B. Derivate) einsetzen, um das Fondsvermögen gegenüber Währungsrisiken abzusichern oder es effizient zu verwalten, aber auch zu Anlagezwecken.

Aktueller Kurs (14.10.2021)

+2,98 EUR (+2,82%)

108,78 EUR

  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen