CPR Invest Blue Economy I EUR

ISIN: LU2462250528
WKN: A3DH3P

99,50 EUR

Aktueller Kurs (30.01.2023)

-0,76 EUR (-0,76 %)

Merken

Ihren Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

Lfd. Jahr +1,69 %
1 Monat +3,30 %
3 Monate +0,09 %
6 Monate -5,07 %
Max. -1,62 %

Fondsdaten

ISIN
LU2462250528
WKN
A3DH3P
Fondswährung
Euro (EUR)
Auflagedatum
30.06.2022
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Dividende
k. A.
Fondsvolumen
101,679 Mio. USD
(30.01.2023)
Fondsmanager
Cornu Alexandre
Fondsgesellschaft
CPR Asset Management
Fondskategorie
Aktien
Unterkategorie
Branche Ökologie / Ethik
Schwerpunktregion
Global

Management

Anlageziel

Das Anlageziel des Teilfonds besteht darin, durch Anlagen in Aktien von internationalen Unternehmen, die an der "Blue Economy" beteiligt sind (definiert als nachhaltige Nutzung der Meeresressourcen und Schutz der Meeresökosysteme), die globalen Aktienmärkte langfristig (über einen Zeitraum von mindestens fünf Jahren) zu übertreffen. Der Anlageprozess verfolgt durch die Integration von ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance; Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) einen nachhaltigen Ansatz. Die nachhaltige Anlagepolitik des Teilfonds zielt darauf ab, eine niedrigere Kohlenstoffintensität als der Referenzindex oder das Anlageuniversum zu erreichen, indem Wertpapiere (oder Unternehmen) wie nachfolgend beschrieben ausgewählt werden.

Strategie

Die Anlagestrategie des Teilfonds zielt darauf ab, Wertpapiere von Unternehmen auszuwählen, die in Wirtschaftssektoren tätig sind, die eine direkte oder indirekte Verbindung zum Meer haben, darunter Aquakultur, Fischerei, Fischverarbeitungsindustrie, nachhaltige Häfen, erneuerbare Meeresenergiequellen, Meeresenergie, Entsalzung, Küstenschutz, Biotechnologien, Kosmetik, Wellness, Seetransport und -handel, Telekommunikation, "Blue Tech", Sicherheit, Abfallbehandlung usw. Sie besteht insbesondere aus Unternehmen, die in erster Linie in Geschäftsbereichen tätig sind, die sich für die Wiederherstellung, den Schutz oder den Erhalt vielfältiger, produktiver und widerstandsfähiger Ökosysteme einsetzen, aber auch aus Unternehmen, deren Ziele mit dem Risikomanagement für Ozeane und Wasser verknüpft sind, oder die die klare Absicht haben, das Risiko für Meeresumgebungen zu reduzieren oder Geschäftssegmente lösungsorientierter zu gestalten.

Aktueller Kurs (30.01.2023)

-0,76 EUR (-0,76 %)

99,50 EUR

  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen
{"page_type":"category","category_name":"Wertpapierfonds"}