Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

AT0000619325 Amundi Central & Eastern Europe Bond EUR V

FER
2
EDA
78

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
comdirect bank Depot Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    -4,92 %
  • 1 Monat
    +0,15 %
  • 3 Monate
    +4,56 %
  • 6 Monate
    -6,20 %
  • 1 Jahr
    -1,03 %
  • 3 Jahre
    -0,58 %
  • 5 Jahre
    +4,69 %
  • 10 Jahre
    +20,08 %
  • Max.
    +68,23 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    78 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    7,17 %
  • 3 Jahre
    5,50 %
  • 5 Jahre
    5,62 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    -0,11
  • 3 Jahre
    0,03
  • 5 Jahre
    0,23
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    4
  • 12-Monats-Hoch
    27,84 EUR
  • 12-Monats-Tief
    23,72 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Amundi Central & Eastern Europe Bond EUR V
  • ISIN / WKN
    AT0000619325 / A0J4T8
  • Fondsgesellschaft
    Bawag P.S.K. Invest GmbH
  • Fondsmanager
    Amundi Austria GmbH
  • Ausgabeaufschlag regulär
    3,50 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    k.A.
  • Auflagedatum
    23.12.2004
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (05.08.2020)
    25,89 EUR
  • Fondsvolumen (05.08.2020)
    187,102 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    vollthesaurierend
  • Kategorie
    Anleihen
  • Unterkategorie
    Anleihen gemischt
  • Schwerpunktregion
    Zentral/Osteuropa

  • Management

  • Anlageziel

  • Der Amundi Central & Eastern Europe Bond ist ein Anleihenfonds. Er investiert über Direktanlagen zu mindestens 51% des Fondsvermögens in auf Lokal- oder Hartwährung lautende Anleihen, die von zentral-, ost- und südosteuropäischen Staaten oder Unternehmen (inkl. Finanzunternehmen) mit Sitz oder Geschäftstätigkeit in dieser Region, emittiert wurden. Den Unternehmen mit Sitz oder Geschäftstätigkeit in dieser Region stehen Rechtsträger gleich, welche diese im Emissionsvorgang vertreten. Daneben können Inflationsanleihen, ABS i.w.S. und auch Anleihen von anderen Emittenten ohne geographische Einschränkungen, die auf Währungen eines Landes der Region Ost- und Südosteuropa lauten, erworben werden. Dabei kann das gesamte Laufzeitenspektrum (kurz-, mittel- und langfristige Duration) abgedeckt werden. Zumindest 51% des Anleihenportfolios weisen zum Erwerbszeitpunkt ein Investment Grade Rating (AAA bis BBB-) auf. Bei Anleihen, die kein Rating aufweisen, wird auf eine vergleichbare Beurteilung zurückgegriffen. Die Veranlagung in Anteile an Investmentfonds ist bis zu 10% des Fondsvermögens zulässig. Die Währungskomponente wird aktiv gemanagt, wobei der Fonds auch ungedeckte Währungsverkaufspositionen eingehen kann. Anlageziel des Fonds ist die Erzielung eines angemessenen Ertrages bei entsprechender Risikostreuung.

  • Strategie

  • Der Fonds verfolgt eine aktive Veranlagungsstrategie und strebt an, die Wertentwicklung des 50% JP MORGAN EURO EMBI GLOBAL DIVERSIFIED EUROPE TR Close + 50% JP MORGAN GBI-EM BROAD EUROPE TR Close zu übertreffen. Der Fonds investiert hauptsächlich in im Index enthaltene Finanzinstrumente. Der Fonds wird jedoch diskretionär gemanagt und kann auch in nicht im Index enthaltene Finanzinstrumente investieren. Der Fondsmanager versucht, durch gezielte Über- oder Untergewichtung einzelner Währungen, Anleihen und/oder Regionen innerhalb des Anlageuniversums des Fonds eine Optimierung der Wertentwicklung zu erreichen. Das Risiko des Fonds wird gegenüber dem 50% JP MORGAN EURO EMBI GLOBAL DIVERSIFIED EUROPE TR Close + 50% JP MORGAN GBI-EM BROAD EUROPE TR Close gemessen, wobei das Ausmaß der Abweichung wesentlich sein kann. Derivative Finanzinstrumente werden neben Absicherungszwecken in größerem Umfang auch als Gegenstand der Anlagepolitik eingesetzt.