Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

AT0000654652 Value Investment Fonds Klassik EUR A

FER
6
EDA
68

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 200,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +3,73 %
  • 1 Monat
    +1,75 %
  • 3 Monate
    +2,44 %
  • 6 Monate
    -0,25 %
  • 1 Jahr
    +0,54 %
  • 3 Jahre
    +10,28 %
  • 5 Jahre
    +18,35 %
  • 10 Jahre
    +92,28 %
  • Max.
    +117,26 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    68 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    3,61 %
  • 3 Jahre
    3,62 %
  • 5 Jahre
    4,19 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    0,19
  • 3 Jahre
    0,98
  • 5 Jahre
    0,87
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    3
  • 12-Monats-Hoch
    106,09 EUR
  • 12-Monats-Tief
    97,93 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Value Investment Fonds Klassik EUR A
  • ISIN / WKN
    AT0000654652 / A0DK8U
  • Fondsgesellschaft
    Security Kapitalanlage AG
  • Fondsmanager
    DDr.Ladreiter, Kober, Winkler
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,25 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    19.03.2003
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (20.02.2019)
    102,02 EUR
  • Fondsvolumen (20.02.2019)
    902,027 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2018)
    3,10 EUR
  • Kategorie
    Mischfonds
  • Unterkategorie
    Mischfonds/anleihenorientiert
  • Schwerpunktregion
    Global

  • Management

  • Anlageziel

  • Der Fonds strebt als Anlageziel regelmäßige Erträge bei langfristigem Wachstum an.

  • Strategie

  • Die Umsetzung der Anlagestrategie erfolgt hauptsächlich durch den Erwerb von Anteilen anderer Investmentfonds bis zu 100% des Fondsvermögens. Die Auswahl der Subfonds basiert auf einem strukturierten Investmentprozess, um die Anlageziele des Fonds zu erreichen. Der Fonds verfolgt einen Absolute Return Ansatz. Das Ziel des Fonds ist die Generierung von stabilen Erträgen unter größtmöglicher Vermeidung von Verlustjahren. Dies wird durch eine möglichst breite Streuung der Anlagekategorien unter finanzmathematischer Optimierung der Vermögenszusammensetzung im Fonds erreicht. Es werden internationale Aktien (weltweit) bis zu 70% des Fondsvolumens erworben, wobei versucht wird, zumeist einen Teil der Aktienbestände mittels derivativer Instrumente abzusichern, um das Rückschlagspotential zu reduzieren. Der Rentenanteil wird überwiegend in internationale Anleihen mit hoher Bonität, in internationale Investment Grade-Wandelanleihen und in Unternehmensanleihen ohne Laufzeitenbeschränkung investiert; weiters werden auch Anleihen von Schwellenländern erworben. Wertpapiere in nicht EUR-Währung werden grundsätzlich weitestgehend in Euro gesichert, wodurch das Währungsrisiko minimiert wird. Der Fonds kann auch Sichteinlagen und kündbare Einlagen mit einer Laufzeit von höchstens 12 Monaten halten, diese spielen im Rahmen der Veranlagung eine untergeordnete Rolle. Derivative Instrumente werden zur Absicherung und zu spekulativen Zwecken zur Ertragsteigerung bis zu 49 v.H. des Fondsvermögens eingesetzt, wodurch sich das Verlustrisiko erhöhen kann. Der Fonds wird aktiv gemanagt. Der Fonds wird aktiv gemanagt. Durch das aktive Management können im Vergleich zu einem passiv orientierten Fonds höhere Transaktionskosten entstehen.