Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

AT0000A0AA78 SUPERIOR 6 - Global Challenges EUR T

FER
5

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
comdirect Depot 25,00 % 250,00 EUR Nein kaufen
DAB Depot 100,00 % 0,00 EUR Nein kaufen
Fondsdepot Bank Depot 0,00 % 25,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +8,18 %
  • 1 Monat
    +8,26 %
  • 3 Monate
    +5,92 %
  • 6 Monate
    +14,82 %
  • 1 Jahr
    +10,13 %
  • 3 Jahre
    +44,22 %
  • 5 Jahre
    +49,99 %
  • 10 Jahre
    +168,65 %
  • Max.
    +197,38 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    k.A.

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    27,57 %
  • 3 Jahre
    20,26 %
  • 5 Jahre
    17,68 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    0,38
  • 3 Jahre
    0,75
  • 5 Jahre
    0,57
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    6
  • 12-Monats-Hoch
    283,23 EUR
  • 12-Monats-Tief
    186,32 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    SUPERIOR 6 - Global Challenges EUR T
  • ISIN / WKN
    AT0000A0AA78 / A0Q7EM
  • Fondsgesellschaft
    Security Kapitalanlage AG
  • Fondsmanager
    M. Schnedlitz, Mag.W. Ules, B. Streicher
  • Ausgabeaufschlag regulär
    4,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 - 4,00 %
  • Auflagedatum
    16.10.2008
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (27.11.2020)
    278,88 EUR
  • Fondsvolumen (27.11.2020)
    46,976 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    thesaurierend
  • Dividende pro Anteil (2019)
    2,15 EUR
  • Kategorie
    Aktien
  • Unterkategorie
    Branche Ökologie/Ethik
  • Schwerpunktregion
    Global

  • Management

  • Anlageziel

  • Der Fonds strebt langfristig die Erreichung einer Outperformance des Global Challenges Index (Benchmark) unter Wahrung einer angemessenen Risikostreuung an. Der Investmentfonds investiert zu mindestens 51 v.H. des Fondsvermögens weltweit in Aktien (und Aktien gleichwertige Wertpapiere) in Form von direkt erworbenen Einzeltiteln, sohin nicht indirekt oder direkt über Investmentfonds oder über Derivate. Es werden zu mindestens 51 v.H. des Fondsvermögens Wertpapiere von Unternehmen, die im Global Challenges Index enthalten sind, erworben. Sollte dieser Index nicht mehr veröffentlicht werden, wird der entsprechende Nachfolgeindex oder ein anderer, diesem möglichst entsprechender Index herangezogen werden.

  • Strategie

  • Der Global Challenges Index ist ein internationaler Nachhaltigkeitsaktienindex und umfasst 50 Unternehmen, die sich aktiv folgenden globalen Herausforderungen stellen und substantielle, richtungsweisende Beiträge zur Bewältigung dieser Herausforderungen leisten: die Bekämpfung der Ursachen und Folgen des Klimawandels, die Sicherstellung einer ausreichenden Versorgung mit Trinkwasser, die Beendigung der Entwaldung und die Förderung nachhaltiger Waldwirtschaft, der Erhalt der Artenvielfalt, der Umgang mit der Bevölkerungsentwicklung, die Bekämpfung der Armut sowie die Unterstützung verantwortungsvoller Governance Strukturen. Geldmarktinstrumente dürfen bis zu 49 v.H. des Fondsvermögens erworben werden. Anteile an Investmentfonds dürfen jeweils bis zu 10 v.H. des Fondsvermögens und insgesamt bis zu 10 v.H. des Fondsvermögens erworben werden, sofern diese ihrerseits jeweils zu nicht mehr als 10 v.H. des Fondsvermögens in Anteile anderer Investmentfonds investieren.