Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

AT0000A1AK18 IQAM Austrian MedTrust R EUR T

FER
2
EDA
72

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR Nein kaufen
DAB bank Depot 100,00 % 0,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    -2,14 %
  • 1 Monat
    -0,23 %
  • 3 Monate
    -1,28 %
  • 6 Monate
    -1,19 %
  • 1 Jahr
    -0,00 %
  • 3 Jahre
    +5,92 %
  • Max.
    +7,47 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    72 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    2,81 %
  • 3 Jahre
    3,44 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    0,06
  • 3 Jahre
    0,71
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    3
  • 12-Monats-Hoch
    109,64 EUR
  • 12-Monats-Tief
    105,03 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    IQAM Austrian MedTrust R EUR T
  • ISIN / WKN
    AT0000A1AK18 / A12EQM
  • Fondsgesellschaft
    Carl Spängler Kapitalanlagegesellschaft mbH
  • Fondsmanager
    Mag. Franz Schardax
  • Ausgabeaufschlag regulär
    3,50 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    02.12.2014
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (21.08.2018)
    105,32 EUR
  • Fondsvolumen (21.08.2018)
    132,229 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    thesaurierend
  • Dividende pro Anteil (2017)
    0,65 EUR
  • Kategorie
    Mischfonds
  • Unterkategorie
    Multiasset
  • Schwerpunktregion
    Global

  • Management

  • Anlageziel

  • Der Spängler IQAM Austrian MedTrust ist ein Vermögensverwaltender Multi-Asset-Fonds mit defensiver Ausrichtung. Ziel des Fonds ist die Erwirtschaftung von langfristigem Vermögenszuwachs durch die Kombination von Investments in verschiedenen Anlageklassen. Um dieses Ziel zu erreichen, investiert dieser Multi-Asset-Fonds zum Beispiel in Geldmarktinstrumente, verschiedene Anleiheklassen, Aktien und Rohstoffe. Die Aktiengewichtung darf hierbei 35 Prozent des Fondsvermögens nicht überschreiten, während Investitionen in Anleihen und Geldmarktinstrumente bis zu 100 Prozent des Fondsvermögens betragen können und ein durchschnittliches Rating von mindestens BBB- aufweisen. Die Veranlagung kann sowohl direkt (in Form von Einzeltiteln) als auch (bis zu 100%) mittels Investmentfonds erfolgen, weshalb dieser Fonds ein Dachfonds ist.

  • Strategie

  • Die Auswahl der Investmentfonds erfolgt unter dem Aspekt der optimalen Umsetzung des Veranlagungszieles. Für den Fonds dürfen von EWR-Mitgliedsstaaten und deren Gliedstaaten sowie bis zu 70 Prozent in von Unternehmen begebene Anleihen und Geldmarktinstrumente erworben werden. In Summe dürfen jedoch von Unternehmen begebene Finanzinstrumente, die Aktiengewichtung und Alternative Investments 70 Prozent des Fondsvermögens nicht überschreiten. Veranlagungen in Fremdwährungen, deren Fremdwährungsrisiko nicht abgesichert ist, sind mit max. 30 Prozent des Fondsvermögens begrenzt. Aufgrund der Fremdwährungskomponente können sich durch Wechselkursänderungen zusätzliche Chancen und Risiken ergeben. Derivate werden sowohl zur Absicherung als auch als Teil der Anlagestrategie (zur Erleichterung einer effizienten Verwaltung) eingesetzt.