Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Für Besucher aus  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neuvermittlung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen Vermittler wechseln


Bestehende Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

DE0002605318 ComfortInvest Chance EUR A

FER
5
EDA
57

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00% 200,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00% 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00% 250,00 EUR Nein kaufen
DAB bank Depot 100,00% 0,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00% 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00% 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Stammdaten

  • Fondsname
    ComfortInvest Chance EUR A
  • ISIN / WKN
    DE0002605318 / 260531
  • Fondsgesellschaft
    Delta Lloyd Investment Managers GmbH
  • Fondsmanager
    Dr. Holger Bachmann, Markus Baumgartner
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    16.07.2007
  • Fondswährung
    EUR
  • Fondsvolumen
    k.A.
  • TER ?
    2,42 %
  • Ertragsverwendung
    Ausschüttend
  • Fondskategorie
    Mischfonds
  • Schwerpunktregion
    Global
  • Anteilsausgabe
    unbeschränkt

  • Management

  • Anlageziel

  • Dieser chancenorientierte Dachfonds verfolgt eine weltweit ausgerichtete Anlagestrategie mit dem Ziel, einen langfristigen Kapitalwertzuwachs für den risikobewussten Anleger zu erreichen.

  • Strategie

  • Hierzu wird auf das gesamte Spektrum der Kapitalmärkte zurückgegriffen; bevorzugt werden offensive Anlageinstrumente wie Aktienfonds und chancenreiche Zertifikate. Zur Optimierung des Risikoprofils können defensive Anlageklassen wie Rentenfonds beigemischt werden. Der Anteil des Fondsvermögens, der in anderen Fonds (Zielfonds) angelegt ist, muss mindestens 51% betragen. Der Umfang, in dem ausländische Investmentanteile erworben werden dürfen, ist nicht beschränkt. Investitionsgrad und Gewichtung der einzelnen Anlageklassen werden im Rahmen dieser Bandbreiten aktiv gesteuert und im Zeitverlauf flexibel angepasst. Zielfonds werden nach den Vorgaben der Anlagestrategie ausgewählt. Der Fondsmanager achtet hierbei insbesondere auf eine umfassende qualitative Analyse der ausgewählten Zielfondsmanager oder (bei Indexfonds) auf Funktionsweise, Kosten und Liquidität der Fonds. Anleger sollten in der Lage sein, zwischenzeitliche erhebliche Verluste in Kauf zu nehmen. Das Fondsvermögen kann in Anleihen angelegt werden, die von Unternehmen, Regierungen oder anderen Stellen ausgegeben wurden.


  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    57 %

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +10,89 %
  • 1 Monat
    -0,46 %
  • 3 Monate
    +3,50 %
  • 6 Monate
    +2,14 %
  • 1 Jahr
    +14,94 %
  • 3 Jahre
    +28,85 %
  • 5 Jahre
    +66,05 %
  • 10 Jahre
    +45,67 %
  • seit Auflage
    +33,94 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    6,41 %
  • 3 Jahre
    10,93 %
  • 5 Jahre
    10,02 %
  • Risikokennzahlen

  • Synth. Risiko- u. Ertragsindikator (SRRI) ?
    5