Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

DE0008470337 Invesco Europa Core Aktienfonds EUR A

FER
4
EDA
67
Top Volume
Ja

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 200,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
DAB Depot 100,00 % 0,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Frankfurt) 100,00 % 0,00 EUR 0,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Luxemburg) 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot für Vermögenswirksame Leistungen 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Ja kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot für Vermögenswirksame Leistungen 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Ja kaufen
Fondsdepot Bank Depot 100,00 % 25,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +15,95 %
  • 1 Monat
    +0,72 %
  • 3 Monate
    +6,91 %
  • 6 Monate
    +5,12 %
  • 1 Jahr
    +9,30 %
  • 3 Jahre
    +24,22 %
  • 5 Jahre
    +41,70 %
  • 10 Jahre
    +160,45 %
  • Max.
    +801,91 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • AVL Top Volume ?
    Top Volume
  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    67 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    9,24 %
  • 3 Jahre
    9,51 %
  • 5 Jahre
    12,19 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    1,03
  • 3 Jahre
    0,89
  • 5 Jahre
    0,67
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    5
  • 12-Monats-Hoch
    170,71 EUR
  • 12-Monats-Tief
    145,41 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Invesco Europa Core Aktienfonds EUR A
  • ISIN / WKN
    DE0008470337 / 847033
  • Fondsgesellschaft
    INVESCO Kapitalanlagegesellschaft mbH
  • Fondsmanager
    Paarmann, Fraikin, von Ditfurth
  • Ausgabeaufschlag regulär
    6,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    01.01.1991
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (15.11.2019)
    169,64 EUR
  • Fondsvolumen
    k.A.
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2018)
    3,36 EUR
  • Kategorie
    Aktien
  • Unterkategorie
    Branchenmix
  • Schwerpunktregion
    Europa

  • Management

  • Anlageziel

  • Das Sondervermögen Invesco Europa Core ist ein Ertragsorientiertes Anlageprodukt, das einen möglichst hohen Wertzuwachs anstrebt. Diese Zielsetzung wird maßgeblich durch das hausinterne Prognosemodell, in dem Fonds-/Portfolio Entscheidungen quantitativ identifiziert und durch das Fondsmanagement geprüft bzw. umgesetzt werden, und der daraus resultierenden aktiven Fonds-/Portfolio Steuerung möglichst gewährleistet.

  • Strategie

  • Auch wird von einer Limitierung der potenziellen Einzelinvestitionen auf einen Referenzindex bzw. dessen Zusammensetzung abgesehen. Die Gesellschaft orientiert sich jedoch, bzgl. Der Wertentwicklung, für den Fonds am Referenzwert MSCI Europa Netto-Return als Vergleichsmaßstab. Einhergehend mit einem langfristigen Investitionsgrundsatz soll das Ziel eines möglichst hohen Wertzuwachses durch die Identifizierung von attraktiven Anlagen in Europa (inkl. Großbritannien), mit Schwerpunkt Aktien, sichergestellt werden. Ein Einsatz von derivativen Instrumenten ist zulässig.