Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

DE0008476250 Kapital Plus A EUR A

FER
5
EDA
75
Top Volume
Ja

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 200,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
DAB bank Depot 100,00 % 0,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Frankfurt) 100,00 % 0,00 EUR 0,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Luxemburg) 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
Fondsdepot Bank Depot 100,00 % 25,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    -4,83 %
  • 1 Monat
    -2,00 %
  • 3 Monate
    -4,40 %
  • 6 Monate
    -5,07 %
  • 1 Jahr
    -5,33 %
  • 3 Jahre
    -0,69 %
  • 5 Jahre
    +18,66 %
  • 10 Jahre
    +101,34 %
  • Max.
    +334,93 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • AVL Top Volume ?
    Top Volume
  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    75 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    4,22 %
  • 3 Jahre
    4,36 %
  • 5 Jahre
    5,12 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    -1,22
  • 3 Jahre
    0,01
  • 5 Jahre
    0,79
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    4
  • 12-Monats-Hoch
    64,95 EUR
  • 12-Monats-Tief
    60,16 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Kapital Plus A EUR A
  • ISIN / WKN
    DE0008476250 / 847625
  • Fondsgesellschaft
    Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbH
  • Fondsmanager
    Stefan Kloss
  • Ausgabeaufschlag regulär
    3,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    02.05.1994
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (10.12.2018)
    60,16 EUR
  • Fondsvolumen (10.12.2018)
    3,082 Mrd. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2017)
    1,56 EUR
  • Kategorie
    Mischfonds
  • Unterkategorie
    Mischfonds/anleihenorientiert
  • Schwerpunktregion
    Europa

  • Management

  • Anlageziel

  • Der Fonds zielt darauf ab, mit dem Rententeil eine marktgerechte Rendite bezogen auf die Euro-Rentenmärkte und mit dem Aktienteil auf langfristige Sicht Kapitalwachstum zu erwirtschaften.

  • Strategie

  • Wir investieren überwiegend in auf Euro lautende verzinsliche Wertpapiere, die über eine gute Bonität verfügen und von Emittenten aus Industriestaaten stammen. Diese Wertpapiere haben eine durchschnittliche Duration (Restlaufzeit) zwischen 3 und 9 Jahren. Der Anteil der nicht auf Euro lautenden verzinslichen Wertpapiere darf 10% des Fondsvermögens nur dann überschreiten, wenn das Währungsrisiko entsprechend abgesichert ist. Der Anteil der verzinslichen Wertpapiere, die über keine gute Bonität verfügen, darf 5% des Fondsvermögens nicht überschreiten. Der Anteil der verzinslichen Wertpapiere, die nicht von Emittenten aus Industriestaaten begeben wurden, darf 10% des Fondsvermögens nicht überschreiten. Zudem investieren wir mindestens 20% und maximal 40% des Fondsvermögens direkt oder über Derivate in Aktien von Unternehmen, die überwiegend aus Europa (einschließlich Türkei und Russland) stammen. Der Anteil der Aktien von Unternehmen, die nicht aus Europa (einschließlich Türkei und Russland) stammen, darf 5% des Fondsvermögens nicht überschreiten.