Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

DE0009780411 LBBW Dividenden Strategie Euroland R EUR A

FER
1
EDA
66
Top Volume
Ja

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 200,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
DAB Depot 100,00 % 0,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Frankfurt) 100,00 % 0,00 EUR 0,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Luxemburg) 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot für Vermögenswirksame Leistungen 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Ja kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot für Vermögenswirksame Leistungen 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Ja kaufen
Fondsdepot Bank Depot 100,00 % 25,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
Fondsdepot Bank Depot für Vermögenswirksame Leistungen 100,00 % 25,00 EUR 25,00 EUR Ja kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    -37,49 %
  • 1 Monat
    -26,17 %
  • 3 Monate
    -37,13 %
  • 6 Monate
    -32,14 %
  • 1 Jahr
    -33,27 %
  • 3 Jahre
    -32,83 %
  • 5 Jahre
    -31,00 %
  • 10 Jahre
    +10,97 %
  • Max.
    +101,21 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • AVL Top Volume ?
    Top Volume
  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    66 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    28,79 %
  • 3 Jahre
    19,62 %
  • 5 Jahre
    19,68 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    -1,15
  • 3 Jahre
    -0,60
  • 5 Jahre
    -0,29
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    6
  • 12-Monats-Hoch
    47,16 EUR
  • 12-Monats-Tief
    24,93 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    LBBW Dividenden Strategie Euroland R EUR A
  • ISIN / WKN
    DE0009780411 / 978041
  • Fondsgesellschaft
    LBBW Asset Management Investmentgesellschaft mbH
  • Fondsmanager
    Markus Zeiß
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    28.06.1999
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (03.04.2020)
    28,14 EUR
  • Fondsvolumen (03.04.2020)
    386,78 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2019)
    0,93 EUR
  • Kategorie
    Aktien
  • Unterkategorie
    Branchenmix
  • Schwerpunktregion
    Euroland

  • Management

  • Anlageziel

  • Das Ziel der Anlagepolitik des LBBW Dividenden Strategie Euroland RT ist es, einen möglichst hohen Vermögenszuwachs zu erwirtschaften.

  • Strategie

  • Der LBBW Dividenden Strategie Euroland investiert überwiegend in Aktien führender Unternehmen aus dem Euroraum, die sich durch eine aktionärsfreundliche Dividendenpolitik auszeichnen. Dabei wird die Methode der diskretionären Aktienauswahl angewandt. Zu den Auswahlkriterien gehören neben einer überdurchschnittlich hohen Dividendenrendite u.a. auch die Kontinuität der Ausschüttungspolitik. Der Fondsmanager betreibt Stock-Picking, d.h. er bildet keinen Index nach und folgt keiner Länder- oder Branchengewichtung. Der Schwerpunkt der Anlagen liegt derzeit bei großen Unternehmen aus anerkannten europäischen Aktienindizes, welche durch aussichtsreiche kleinere Werte (MidCap und SmallCap) ergänzt werden können. Der Fonds kann auch Derivatgeschäfte tätigen, um Vermögenspositionen abzusichern, höhere Erträge zu erzielen oder um auf steigende oder fallende Kurse zu spekulieren.