Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

DE000A0NAU78 Aktiv Strategie IV EUR T

FER
3

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.
DAB bank Depot 100,00 % 0,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    -8,09 %
  • 1 Monat
    -3,45 %
  • 3 Monate
    -6,31 %
  • 6 Monate
    -8,59 %
  • 1 Jahr
    -7,22 %
  • 3 Jahre
    +0,07 %
  • Max.
    +14,06 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    k.A.

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    7,43 %
  • 3 Jahre
    6,73 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    -0,95
  • 3 Jahre
    0,15
  • 5 Jahre
    0,41
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    4
  • 12-Monats-Hoch
    127,74 EUR
  • 12-Monats-Tief
    113,47 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Aktiv Strategie IV EUR T
  • ISIN / WKN
    DE000A0NAU78 / A0NAU7
  • Fondsgesellschaft
    M.M. Warburg & CO KGaA
  • Fondsmanager
    WARBURG INVEST LUXEMBOURG S.A.
  • Ausgabeaufschlag regulär
    6,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    bis zu 0,00 %
  • Auflagedatum
    19.12.2013
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (10.12.2018)
    113,47 EUR
  • Fondsvolumen (10.12.2018)
    25,66 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    thesaurierend
  • Dividende pro Anteil (2017)
    0,13 EUR
  • Kategorie
    Mischfonds
  • Unterkategorie
    Mischfonds/flexibel
  • Schwerpunktregion
    Global

  • Management

  • Anlageziel

  • Das primäre Ziel dieser Anlagestrategie ist eine Vermögenssteigerung. Hierbei wird von den Anlegern eine erhöhte Volatilität akzeptiert. Zur Realisierung dieses Ziels wird schwerpunktmäßig in Aktienfonds (inkl. Immobilienaktienfonds), Rohstofffonds, Emerging Markets Fonds sowie in Hochzinsanleihenfonds investiert. Risikoärmere Anlageformen, wie vermögensverwaltende Fonds und Alternative Investments Fonds werden untergeordnet eingesetzt. Bei jeder Fondskategorie ist der Einsatz von ETFs*) möglich. Zusätzlich müssen alle Investments OGAW-Konformität aufweisen. Im Rahmen der Anlagestrategie wird ein Wertsicherungskonzept realisiert, dessen primäres Ziel die Reduzierung des Maximalverlustes ist. Das Wertsicherungskonzept wird für Aktienfonds (inkl. Emerging Markets Aktienfonds und Immobilienaktienfonds) und Rohstofffonds eingesetzt. Beim Eintreten eines Verkaufssignals wird die Quote dieser Anlagesegmente auf 0 % reduziert. Nach Auslösen des Wertsicherungssystems wird die generierte Liquidität zunächst auf das Cash-Konto transferiert. Im Umkehrschluss wird nach einem positiven Signal im Hinblick auf den Wertsicherungsmechanismus wieder in die entsprechende Allokation investiert. Ein Fremdwährungsrisiko wird nicht explizit ausgeschlossen und nicht abgesichert. Weiterer Bestandteil des Portfolios stellte die aktive Auswahl der Wertpapier-Selektion respektive der Fonds-Selektion dar. In diesem Bereich wird die langjährige Expertise unseres Hauses genutzt. Dies wird sowohl durch quantitative als auch durch qualitative Faktoren ermittelt und ausgewertet. Je nach Assetklasse und Investmentansatz spielt der persönliche Austausch mit dem Fondsmanagement eine entscheidende Rolle.