Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Für Besucher aus  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neuvermittlung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen Vermittler wechseln


Bestehende Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

DE000A0YEQW0 Walser Portfolio German Select DE R EUR T

FER
4
EDA
67

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00% 200,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00% 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00% 250,00 EUR Nein kaufen
DAB bank Depot 100,00% 0,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00% 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Stammdaten

  • Fondsname
    Walser Portfolio German Select DE R EUR T
  • ISIN / WKN
    DE000A0YEQW0 / A0YEQW
  • Fondsgesellschaft
    Universal-Investment GmbH
  • Fondsmanager
    Jürgen Jann, Florian Zelder
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    22.12.2009
  • Fondswährung
    EUR
  • Fondsvolumen (17.11.2017)
    25,462 Mio. EUR
  • TER ?
    1,65 %
  • Ertragsverwendung
    Thesaurierend
  • Fondskategorie
    Mischfonds
  • Schwerpunktregion
    Deutschland
  • Anteilsausgabe
    unbeschränkt

  • Management

  • Anlageziel

  • Ziel der Anlagepolitik des WALSER Portfolio German Select DE (?Fonds?) ist die Erreichung eines möglichst hohen Wertzuwaches. Das Anlageziel erfolgt nach der ?Best of Two-Strategie? dem regelbasierten und quantitativen dynamischen Allokationsmodell. Mit dieser Strategie wird die Fondsstruktur je nach Marktlage regelmäßig angepasst. Es erfolgt eine dynamische Asset Allocation zwischen deutschen Aktien und Renten, die unter Beimischung von Derivaten dargestellt wird. Durch eine die dynamische, regelgebundene und quantitative Asset Allocation soll gewährleistet werden, dass der Fonds im Laufe des Jahres die besser performende Anlagekategorie systematisch übergewichtet.

  • Strategie

  • Der Fonds setzt sich zu mindestens 51 % aus Wertpapieren (z.B. Aktien und/oder fest- und variabel verzinsliche Wertpapiere einschließlich Null-Kupon-Anleihen (Zerobonds), renten- und/oder aktienähnliche Genussscheine, Zertifikate und Derivate auf Aktien) und/oder Geldmarktinstrumenten deutscher Aussteller und/oder inländischer Investmentvermögen (z.B. Aktien- und/oder Rentenfonds und/oder gemischte Wertpapierfonds) zusammen.


  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    67 %

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +8,61 %
  • 1 Monat
    -0,01 %
  • 3 Monate
    +4,44 %
  • 6 Monate
    +3,06 %
  • 1 Jahr
    +12,74 %
  • 3 Jahre
    +8,44 %
  • 5 Jahre
    +33,49 %
  • seit Auflage
    +48,68 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    7,25 %
  • 3 Jahre
    11,63 %
  • 5 Jahre
    10,36 %
  • Risikokennzahlen

  • Synth. Risiko- u. Ertragsindikator (SRRI) ?
    5