Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

DE000A114530 Veri-Safe A EUR A

FER
3

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 200,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR Nein kaufen
DAB bank Depot 100,00 % 0,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Frankfurt) 100,00 % 0,00 EUR 0,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Luxemburg) 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
Fondsdepot Bank Depot 100,00 % 25,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +1,35 %
  • 1 Monat
    +0,62 %
  • 3 Monate
    +1,35 %
  • 6 Monate
    +1,04 %
  • 1 Jahr
    +0,51 %
  • 3 Jahre
    -1,00 %
  • Max.
    -0,97 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    k.A.

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    0,80 %
  • 3 Jahre
    1,40 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    0,83
  • 3 Jahre
    -0,15
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    2
  • 12-Monats-Hoch
    9,77 EUR
  • 12-Monats-Tief
    9,62 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Veri-Safe A EUR A
  • ISIN / WKN
    DE000A114530 / A11453
  • Fondsgesellschaft
    Veritas Investment GmbH
  • Fondsmanager
    Team La Française Asset Management
  • Ausgabeaufschlag regulär
    0,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    02.10.2015
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (18.04.2019)
    9,76 EUR
  • Fondsvolumen (29.03.2019)
    3,384 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2018)
    0,12 EUR
  • Kategorie
    Mischfonds
  • Unterkategorie
    Mischfonds/anleihenorientiert
  • Schwerpunktregion
    Global

  • Management

  • Anlageziel

  • Das Anlageziel des Fondsmanagements ist ein möglichst hoher Wertzuwachs bei defensiver Strategie. Um dieses Ziel zu erreichen, investiert der Fonds überwiegend in Anleihen und richtlinienkonforme Investmentanteile, darunter auch ETFs, die ihrerseits entsprechend der Zusammensetzung der Finanzindizes, die sie nachbilden, in Aktien und Schuldverschreibungen investieren. Aber auch eine Direktanlage in Aktien ist möglich. Dabei werden diese nach einem systematischen, regelbasierten Selektionsansatz ausgewählt. Der Schwerpunkt der Anlage liegt auf Anleihen, Renten und ETFs auf Pfandbriefe bzw. Anleihe-ETFs, die Indizes für Unternehmens-, Staats- oder Hochzinsanleihen aus Industrie- oder Schwellenländern abbilden.

  • Strategie

  • Der Anteil der aktienmarktorientierten Zielfonds soll 20 % des Fonds nicht überschreiten. Bis zu 25 % des Fonds können über richtlinienkonforme Investmentanteile in Optionsstrategien und/oder marktneutrale Strategien investiert sein, deren Wertverlauf nicht direkt mit der Richtung der Entwicklung der allgemeinen Aktien- oder Rentenmärkte zusammenhängt. Zudem können derivative Instrumente eingesetzt werden, um Marktrisiken (insbesondere Aktienmarkt-, Zins- und/oder Fremdwährungsrisiken) zeitweise zu verringern. Ferner setzt der Fonds solche Instrumente ein, um Marktrisiken zeitweise zu steigern. Der Fonds ist für Anleger geeignet, die einen kurz- bis mittelfristigen Anlagehorizont von mindestens einem Jahr haben. Die Erträge des Fonds werden ausgeschüttet. Die Anleger können grundsätzlich börsentäglich die Rücknahme der Anteile verlangen. Die Gesellschaft kann jedoch die Rücknahme aussetzen, wenn außergewöhnliche Umstände dies unter Berücksichtigung der Anlegerinteressen erforderlich erscheinen lassen.