Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Für Besucher aus  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neuvermittlung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen Vermittler wechseln


Bestehende Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

DE000A1C0UE1 Berenberg Strategy Allocation I EUR A

FER
5
EDA
54

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
comdirect bank Depot 100,00% 2500000,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Stammdaten

  • Fondsname
    Berenberg Strategy Allocation I EUR A
  • ISIN / WKN
    DE000A1C0UE1 / A1C0UE
  • Fondsgesellschaft
    Universal-Investment GmbH
  • Fondsmanager
    k.A.
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    29.06.2010
  • Fondswährung
    EUR
  • Fondsvolumen (20.11.2017)
    42,205 Mio. EUR
  • TER ?
    0,12 %
  • Ertragsverwendung
    Ausschüttend
  • Fondskategorie
    Mischfonds
  • Schwerpunktregion
    Global
  • Anteilsausgabe
    unbeschränkt

  • Management

  • Anlageziel

  • Das Sondervermögen wird in Investmentanteile (Zielfonds) investiert, deren Asset Management ebenfalls von Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG wahrgenommen wird ("Berenberg-Fonds") und denen unterschiedliche Assetklassen, Anlagephilosophien und Zeithorizonte zugrundeliegen. Die Allokation soll dynamisch durch ein quantitatives Modell gesteuert werden, wobei beabsichtigt ist, Entscheidungen über Allokationsänderungen modell-basiert nach einem rein quantitativen Investmentansatz zutreffen.

  • Strategie

  • Basis des Systems, das grundsätzlich als ein trendfolgendes Modell betrachtet werden kann, sind verschiedene Teilmodelle, die - weitgehend unabhängig voneinander - Marktindikationen für die einzelnen Zielfonds generieren. Das Fondsmanagement kann die Risikogewichtung bei Bedarf ändern und auch den Fokus auf die eher risikoreicheren Assetklassen richten. Die strategisch festgelegte Allokation soll dabei nur Obergrenzen für die einzelnen Zielfonds vorgeben, so dass durch das Modell die Investitionsquoten ausschließlich nach unten angepasst werden können. Durch diese Vorgehensweise soll gewährleistet werden, dass das aus der Optimierung erwartete Risiko nicht überschritten wird. Ein Teil des Sondervermögens soll daneben in den Geldmarkt oder Geldmarktfonds investiert werden.


  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    54 %

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +12,67 %
  • 1 Monat
    +0,63 %
  • 3 Monate
    +4,13 %
  • 6 Monate
    +5,61 %
  • 1 Jahr
    +14,28 %
  • 3 Jahre
    +15,05 %
  • 5 Jahre
    +22,17 %
  • seit Auflage
    +26,80 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    4,45 %
  • 3 Jahre
    4,30 %
  • 5 Jahre
    4,15 %
  • Risikokennzahlen

  • Synth. Risiko- u. Ertragsindikator (SRRI) ?
    3