Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

DE000A2DMV08 CCA European Opportunities UI R EUR A

FER
3
EDA
90

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR Nein kaufen
DAB Depot 100,00 % 0,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    -0,59 %
  • 1 Monat
    +5,03 %
  • 3 Monate
    +1,89 %
  • 6 Monate
    +20,39 %
  • 1 Jahr
    +7,12 %
  • 3 Jahre
    +2,65 %
  • Max.
    +1,27 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    90 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    16,04 %
  • 3 Jahre
    12,81 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    0,46
  • 3 Jahre
    0,12
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    6
  • 12-Monats-Hoch
    102,39 EUR
  • 12-Monats-Tief
    75,69 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    CCA European Opportunities UI R EUR A
  • ISIN / WKN
    DE000A2DMV08 / A2DMV0
  • Fondsgesellschaft
    Universal-Investment GmbH
  • Fondsmanager
    k.A.
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    08.09.2017
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (20.10.2020)
    100,11 EUR
  • Fondsvolumen (19.10.2020)
    10,328 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2019)
    0,30 EUR
  • Kategorie
    Aktien
  • Unterkategorie
    Branchenmix
  • Schwerpunktregion
    Europa

  • Management

  • Anlageziel

  • Der Fonds strebt als Anlageziel einen möglichst hohen Wertzuwachs an. Um dies zu erreichen investiert der Fonds zu mindestens 51 % in europäische Aktien. Die Anlagestrategie des Fonds zielt darauf ab, bewährte Praktiken aus dem Private Equity Bereich auf konventionelle Märkte zu übertragen. Dabei wird in ein konzentriertes Portfolio von Cash-generativen Qualitätsunternehmen investiert, die in vermeintlich attraktiven Märkten operieren und dabei über weitere signifikante Wertschöpfungspotenziale verfügen. Das Portfolio besteht aus überwiegend europäischen Small- und Midcap Werten. Der Analyseprozess orientiert sich stark am Private Equity Ansatz und legt daher großen Wert auf Managementgespräche und Marktanalysen. Dazu zählt auch das Nutzen eines breiten Netzwerkes an Industriekontakten zur Ideengenerierung und im Analyseprozess.

  • Strategie

  • Der Fonds sucht kontinuierlich nach Entkoppelungen zwischen intrinsischem Wert und Marktpreis und versucht dabei sowohl Unter- als auch Überwertungen auszunutzen. Durch den langfristigen Anlagehorizont soll es ermöglicht werden Anteile an möglichst robusten Unternehmen und Geschäftsmodellen mit Preisabschlägen zu erwerben und deren Erholungspotenzial auszunutzen. Zusätzlich gilt, dass bei jedem Investment neben den analysierten etwaigen Fehlbewertungen harte oder weiche Katalysatoren gegeben sein sollten. Katalysatoren sind potentielle zukünftige Ereignisse, die dazu führen können, dass die Fehlbewertung zum Teil oder vollständig wieder aufgelöst wird - hierzu zählen beispielsweise die Veröffentlichung von Jahres-/Quartalsabschlüssen, Übernahmeangebote, Kapitalmaßnahmen oder sonstige Veränderungen der Aktionärsstruktur, der erfolgreiche Abschluss von Restrukturierungsmaßnahmen oder regulatorische Verschiebungen.