Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

DE000A2JJ1J2 RIV Zusatzversorgung EUR A

EDA
58

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
DAB bank Depot 100,00 % 0,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +6,44 %
  • 1 Monat
    -4,07 %
  • 3 Monate
    -1,25 %
  • 6 Monate
    +2,09 %
  • Max.
    -2,84 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
    k.A.
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    58 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • Lfd. Jahr
    9,66 %
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    5
  • 12-Monats-Hoch
    101,06 EUR
  • 12-Monats-Tief
    90,01 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    RIV Zusatzversorgung EUR A
  • ISIN / WKN
    DE000A2JJ1J2 / A2JJ1J
  • Fondsgesellschaft
    R.I. Vermögensbetreuung AG
  • Fondsmanager
    k.A.
  • Ausgabeaufschlag regulär
    0,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    01.10.2018
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (17.05.2019)
    95,96 EUR
  • Fondsvolumen
    k.A.
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil
    k.A.
  • Kategorie
    Aktien
  • Unterkategorie
    Branchenmix
  • Schwerpunktregion
    Global

  • Management

  • Anlageziel

  • Als primäres Ziel soll der RIV Zusatzversorgung seinen Anlegern ein zusätzliches, kaufkraftstabiles Einkommen durch Ausschüttungen zurVerfügung stellen. Die Ausschüttungen erfolgen deshalb unabhängig vom jeweiligen Anlageergebnis und können höher oder niedriger sein als die erzielten Erträge. Dies hat zur Folge, dass es zu Substanzausschüttungen kommen kann. Im Extremfall kann es auch zu einer Auszehrung des Fondsvermögens führen, die nicht mehr aufgeholt werden kann. Bei Auflage beträgt der Ausgabepreis eines Fondsanteils 100 EUR. Die erste Ausschüttung beträgt 2,50 EUR je Anteil nach Ende des vollen Fondsgeschäftsjahrs zum 31. März 2019. In Rumpfgeschäftsjahren können die Ausschüttungen anteilig oder zusammengefasst mit dem folgenden Geschäftsjahr gezahlt werden. Da das erste Geschäftsjahr ein Rumpfgeschäftsjahr ist, wird die erste Ausschüttung entsprechend anteilig gezahlt. Als sekundäres Ziel soll diese Ausschüttung ihre Kaufkraft beibehalten.

  • Strategie

  • Der Fonds ist ein global anlegender Aktienfonds, der zu mindestens 51% in Aktien investiert. Weitere Anlageinstrumente sind Anleihen und Bankguthaben sowie max. 10% Investmentfonds. Zertifikate kommen nicht in Betracht. Derivate sind als Anlage ausgeschlossen. Wertpapier-Darlehen und Pensionsgeschäfte sind nicht zulässig. Die Minderung der Anlagerisiken soll allein durch eine breite und internationale Streuung der Anlageinstrumente nach Branchen, Regionen und Währungen erreicht werden. Klumpenrisiken sollen vermieden werden.