Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

DE000A2P37B4 PRIVACON Nachhaltigkeitsfonds SWG I EUR A

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 200,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +5,39 %
  • 1 Monat
    +8,31 %
  • 3 Monate
    +15,29 %
  • Max.
    +16,58 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage


  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • Lfd. Jahr
    11,89 %
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    6
  • 12-Monats-Hoch
    116,53 EUR
  • 12-Monats-Tief
    99,77 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    PRIVACON Nachhaltigkeitsfonds SWG I EUR A
  • ISIN / WKN
    DE000A2P37B4 / A2P37B
  • Fondsgesellschaft
    Kreissparkasse Köln
  • Fondsmanager
    k.A.
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    01.10.2020
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (21.01.2021)
    116,53 EUR
  • Fondsvolumen (21.01.2021)
    16,073 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2020)
    0,05 EUR
  • Kategorie
    Aktien
  • Unterkategorie
    Branche Ökologie/Ethik
  • Schwerpunktregion
    Global

  • Management

  • Anlageziel

  • Das Sondervermögen soll zu mindestens 51 Prozent seines Wertes in Kapitalbeteiligungen i. S. d. § 2 Absatz 8 des deutschen Investmentsteuergesetzes (Aktien und Aktienfonds) in- und ausländischer Aussteller anlegen. Ein regionaler Schwerpunkt ist nicht vorgesehen. Ziel des Fonds ist die Erwirtschaftung einer aktienähnlichen Rendite bei möglichst (gleichem oder) geringerem Risiko durch den Einbezug von Nachhaltigkeitskriterien bei Investmententscheidungen sowie durch eine besondere, ausgewogene Portfolioallokation. Um dies zu erreichen, legt der Fonds mindestens 51% seines Vermögens in Anteile an Investmentvermögen an, die unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien ausgewählt werden. Der Fonds wird aktiv gemanagt und hat keine Benchmark. Ziel der Anlagepolitik des Fondsmanagements dieses Sondervermögens ist es, risikoangemessene Wertzuwächse zu erzielen. Hierzu werden je nach Einschätzung der Wirtschafts- und Kapitalmarktlage und der Börsenaussichten im Rahmen der Anlagepolitik die nach dem KAGB und den Anlagebedingungen zugelassenen Vermögensgegenstände erworben und veräußert.