Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

DE000A2PB6F9 Lloyd Fonds - Special Yield Opportunities R EUR A

EDA
85

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 200,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR Nein kaufen
DAB Depot 100,00 % 0,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • 1 Monat
    +0,48 %
  • 3 Monate
    +2,26 %
  • 6 Monate
    +4,29 %
  • Max.
    +4,06 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
    k.A.
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    85 %

  • Kennzahlen

  • SRRI ?
    3
  • 12-Monats-Hoch
    52,10 EUR
  • 12-Monats-Tief
    49,57 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Lloyd Fonds - Special Yield Opportunities R EUR A
  • ISIN / WKN
    DE000A2PB6F9 / A2PB6F
  • Fondsgesellschaft
    Universal-Investment GmbH
  • Fondsmanager
    k.A.
  • Ausgabeaufschlag regulär
    3,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    02.04.2019
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (15.11.2019)
    52,03 EUR
  • Fondsvolumen (15.11.2019)
    39,725 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil
    k.A.
  • Kategorie
    Anleihen
  • Unterkategorie
    Anleihen gemischt
  • Schwerpunktregion
    Global

  • Management

  • Anlageziel

  • Der Fonds strebt als Anlageziel eine angemessene und stetige Wertentwicklung an. Um dies zu erreichen, setzt sich der Fonds zu mindestens 51 % aus Schuldverschreibungen zusammen. Der Fonds investiert überwiegend in Unternehmens- und Staatsanleihen mit dem Fokus auf Opportunitäten und Sondersituationen. Die Anlagen unterliegen keinen Restriktionen hinsichtlich Bonität, Laufzeit, Währung, Branchen, Länder oder Regionen. Es können somit auch Investitionen in Hoch-zinsanleihen, Anleihen ohne Rating, Hybridanleihen, Genussscheine und Contigent-Convertible-Bonds (CoCo- Bonds) in- und ausländischer Emittenten getätigt werden. Die Haftungsstruktur der Emittenten kann sowohl vorrangig als auch nachrangig sein (Senior- und Junior-Status).

  • Strategie

  • Die Anlagen können auch auf Nicht-Euro Währungen lauten. Die Selektion basiert ausschließlich auf einem bottom-up-Prozess, der fehlbewertete Anleihen mithilfe traditioneller Anleiheanalyse identifizieren soll, die ein attraktives Chance-Risiko-Profil aufweisen sollen. Dabei stehen die intensive Analyse der Anleihebedingungen, die Bonität des Emittentens und die aktuellen Rahmenbedingungen der Regulatorik im Mittelpunkt. Der Erwerb von Aktien ist nicht zulässig. Der Fonds kann jedoch vorübergehend Aktien im Rahmen der Ausübung von Rechten bzw. Pflichten aus Wandel- und Optionsanleihen sowie Co-tingent- Convertible-Bonds (CoCo-Bonds) erwerben. Diese durch Andienung erhaltenen Aktien müssen nach Lieferung veräußert werden. Sollten die angedienten Aktien einer Veräußerungsbeschränkung unterliegen, müssen diese nach Aufhebung der Veräußerungsbeschränkung veräußert werden. Die Investition in Asset Backed Securities und Mortgage Backed Securities ist ausgeschlossen.