Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

FR0010149112 Carmignac Euro-Entrepreneurs A EUR T

FER
4
EDA
73

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 200,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR Nein kaufen
DAB Depot 100,00 % 0,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Frankfurt) 100,00 % 0,00 EUR 0,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Luxemburg) 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
Fondsdepot Bank Depot 100,00 % 25,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +14,37 %
  • 1 Monat
    -1,13 %
  • 3 Monate
    -2,12 %
  • 6 Monate
    +1,66 %
  • 1 Jahr
    +5,12 %
  • 3 Jahre
    +23,40 %
  • 5 Jahre
    +48,83 %
  • 10 Jahre
    +139,26 %
  • Max.
    +383,38 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    73 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    14,30 %
  • 3 Jahre
    11,82 %
  • 5 Jahre
    12,67 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    0,37
  • 3 Jahre
    0,70
  • 5 Jahre
    0,73
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    5
  • 12-Monats-Hoch
    380,17 EUR
  • 12-Monats-Tief
    306,00 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Carmignac Euro-Entrepreneurs A EUR T
  • ISIN / WKN
    FR0010149112 / A0DP5Z
  • Fondsgesellschaft
    Carmignac Gestion S.A.
  • Fondsmanager
    Malte HEININGER
  • Ausgabeaufschlag regulär
    4,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    01.10.1998
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (10.10.2019)
    362,15 EUR
  • Fondsvolumen (10.10.2019)
    199,588 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    thesaurierend
  • Kategorie
    Aktien
  • Unterkategorie
    Branchenmix
  • Schwerpunktregion
    Europa

  • Management

  • Anlageziel

  • Der Fonds hat zum Ziel, durch eine aktive Anlagepolitik mit Ermessensspielraum die Performance seines Referenzindikators über eine Dauer von mehr als fünf Jahren zu übertreffen. Der Referenzindikator ist der STOXX Small 200 NR. Der Fonds ist ständig zu mindestens 75% in Aktien von Unternehmen mit kleiner und mittlerer Marktkapitalisierung aus Ländern der Europäischen Union, aus Island und aus Norwegen investiert. Dabei besteht keine grundsätzliche Beschränkung auf eine bestimmte geographische Region, Branche oder Art von Wertpapier. Er ist in Höhe von bis zu jeweils 25% seines Nettovermögens an den Aktien- und Devisenmärkten der Länder investiert, dienicht für den Aktiensparplan infrage kommen. Der in Aktien der Schwellenländer investierte Anteil darf 10% des Fondsvermögens nicht übersteigen. Ziel dieser Anlagen ist es, Anlagemöglichkeiten in wachstumsstarken Regionen zu ermitteln.

  • Strategie

  • Die Entscheidung, Schuldtitel zu erwerben, zu halten oder zu veräußern, erfolgt nicht automatisch und ausschließlich auf Grundlage deren Rating, sondern stützt sich auch auf eine interne Analyse, die vor allem auf den Kriterien Rentabilität, Bonität, Liquidität und Fälligkeit basiert. Der Fondsmanager kann sogenannte "Relative-Value-Strategien" zur Steigerung der Fondsperformance einsetzen, die den "relativen Wert" unterschiedlicher Instrumente nutzen. Er kann auch Verkaufspositionen mittels derivativer Produkte eingehen.