Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

FR0010969311 La Française Sub Debt D EUR A

FER
6

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 100000,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +4,98 %
  • 1 Monat
    +0,63 %
  • 3 Monate
    +4,63 %
  • 6 Monate
    +0,03 %
  • 1 Jahr
    -1,74 %
  • 3 Jahre
    +20,05 %
  • 5 Jahre
    +24,31 %
  • Max.
    +42,43 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    k.A.

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    4,62 %
  • 3 Jahre
    4,76 %
  • 5 Jahre
    5,89 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    -0,34
  • 3 Jahre
    1,45
  • 5 Jahre
    0,87
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    4
  • 12-Monats-Hoch
    1.207,28 EUR
  • 12-Monats-Tief
    1.070,49 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    La Française Sub Debt D EUR A
  • ISIN / WKN
    FR0010969311 / A2DVM4
  • Fondsgesellschaft
    BNP Paribas Investment Partners
  • Fondsmanager
    Paul GURZAL
  • Ausgabeaufschlag regulär
    4,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    28.01.2011
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (22.03.2019)
    1.130,23 EUR
  • Fondsvolumen (22.03.2019)
    670,42 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2018)
    55,87 EUR
  • Kategorie
    Anleihen
  • Unterkategorie
    Anleihen gemischt
  • Schwerpunktregion
    Europa

  • Management

  • Anlageziel

  • Das Ziel des als "Auf Euro lautende Anleihen und andere Schuldtitel" klassifizierten Fonds ist es, über einen empfohlenen Anlagehorizont von mehr als 10 Jahren eine annualisierte Wertentwicklung von über 7 % zu erzielen, insbesondere durch ein Engagement in nachrangigen Schuldtiteln mit einem spezifischen Risikoprofil, das sich von dem klassischer Anleihen unterscheidet. Hinweis: Die AMF weist potenzielle Zeichner darauf hin, dass das in der Rubrik "Anlageziel" genannte Ziel einer annualisierten Wertentwicklung von über 7 % auf der Realisierung von Marktannahmen basiert, die von der Verwaltungsgesellschaft festgelegt wurden. In keinem Fall handelt es sich um das Versprechen einer Fondsrendite oder -performance. Referenzindex: Markit Iboxx Euro Financials Subordinated

  • Strategie

  • Der Fonds ist ständig an einem oder mehreren Zinsmärkten der Europäischen Union investiert und kombiniert nach eigenem Ermessen direktionale und nichtdirektionale Strategien, die sich hauptsächlich auf die nominalen Zinsen, die Zinskurven und die Kreditvergabe beziehen. Die Allokation wird entsprechend dem Wertentwicklungspotenzial und dem Risikoniveau der einzelnen Strategien festgelegt. Das Anlageuniversum des Fonds umfasst Anleihen und handelbare Schuldtitel, die von den Mitgliedstaaten der Europäischen Union, der Schweiz, dem Vereinigten Königreich und Norwegen ausgegeben oder garantiert werden (öffentliche Schuldverschreibungen), nichtstaatliche Anleihen (private Schuldverschreibungen) der Europäischen Union, die auf Euro lauten, Wandelanleihen und Geldmarktinstrumente. Dieses Anlageuniversum schließt insbesondere die verschiedenen Kategorien nachrangiger Schuldverschreibungen ein.