Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

FR0011289966 Edmond de Rothschild SICAV - Financial Bonds B EUR A

FER
5
EDA
71

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 200,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.
DAB bank Depot 100,00 % 0,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +4,62 %
  • 1 Monat
    +1,25 %
  • 3 Monate
    +4,30 %
  • 6 Monate
    +0,81 %
  • 1 Jahr
    -0,85 %
  • 3 Jahre
    +12,91 %
  • 5 Jahre
    +15,85 %
  • Max.
    +54,58 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    71 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    3,62 %
  • 3 Jahre
    3,42 %
  • 5 Jahre
    3,31 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    -0,19
  • 3 Jahre
    1,31
  • 5 Jahre
    0,96
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    3
  • 12-Monats-Hoch
    139,46 EUR
  • 12-Monats-Tief
    126,40 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Edmond de Rothschild SICAV - Financial Bonds B EUR A
  • ISIN / WKN
    FR0011289966 / A1J2DZ
  • Fondsgesellschaft
    LCF Edmond de Rothschild Asset Management S.A.
  • Fondsmanager
    Julien De Saussure, Benjamine Nicklaus
  • Ausgabeaufschlag regulär
    1,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    25.07.2012
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (20.03.2019)
    130,20 EUR
  • Fondsvolumen (20.03.2019)
    1,988 Mrd. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2018)
    4,32 EUR
  • Kategorie
    Anleihen
  • Unterkategorie
    Anleihen Unternehmen
  • Schwerpunktregion
    Global

  • Management

  • Anlageziel

  • Der OGAW strebt im empfohlenen Anlagezeitraum eine überdurchschnittliche Wertentwicklung gegenüber dem Index ICE BofAML Euro Financial durch ein Portfolio an, für das ein Engagement in überwiegend durch internationale Finanzinstitute aufgelegten Anleihepapieren kennzeichnend ist.

  • Strategie

  • Der Verwalter investiert bis zu 100% des Portfolios im eigenen Ermessen in Anleihen, die von französischen und/oder internationalen öffentlichen oder privaten Finanzinstituten begeben wurden. Der Verwalter kann ohne Einschränkung in jede Art von anleiheartigen Titeln investieren. Die ausgewählten Wertpapiere können bis zu einer Höhe von 100% des Nettovermögens entweder über die Bewertung Investment Grade verfügen (Rating von Standard and Poor's oberhalb von BBB- oder gleichwertig) oder einer spekulativen High-Yield-Kategorie (spekulative Titel mit höherem Emittentenausfallrisiko; Rating von Standard and Poor's unterhalb BBB- oder gleichwertig) angehören oder über kein Rating verfügen. Der OGAW darf bis zu 20% seines Nettovermögens in auf EUR, GBP, CHF, USD oder JPY lautende Wertpapiere von Finanzgesellschaften mit Sitz in Schwellenländern anlegen. Das Engagement in anderen Währungen als dem Euro ist nach der Absicherung zu vernachlässigen. Werden die im Portfolio gehaltenen Anleihen in Aktien umgewandelt, kann der OGAW diese bis zu einer Höhe von max. 10% seines Nettovermögens vorübergehend halten. Anschließend werden diese so bald wie möglich veräußert.