Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

IE0009533641 Janus Henderson US Short-Term Bond A2 EUR T

FER
5

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 1000,00 DEM Nein kaufen
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR Nein kaufen
DAB Depot 100,00 % 0,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot für Vermögenswirksame Leistungen 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Ja kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
Fondsdepot Bank Depot 100,00 % 100,00 EUR 100,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +2,27 %
  • 1 Monat
    +0,11 %
  • 3 Monate
    +0,06 %
  • 6 Monate
    +2,44 %
  • 1 Jahr
    +2,15 %
  • 3 Jahre
    -0,33 %
  • 5 Jahre
    -2,17 %
  • 10 Jahre
    +0,45 %
  • Max.
    +77,66 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    k.A.

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    2,87 %
  • 3 Jahre
    1,81 %
  • 5 Jahre
    1,49 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    0,84
  • 3 Jahre
    0,09
  • 5 Jahre
    -0,23
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    3
  • 12-Monats-Hoch
    18,09 EUR
  • 12-Monats-Tief
    16,80 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Janus Henderson US Short-Term Bond A2 EUR T
  • ISIN / WKN
    IE0009533641 / 933874
  • Fondsgesellschaft
    Janus Capital Funds PLC
  • Fondsmanager
    Seth Meyer,Michael Keough,Greg Wilensky
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    03.01.2000
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (29.10.2020)
    18,05 EUR
  • Fondsvolumen (29.10.2020)
    271,72 Mio. USD
  • Ertragsverwendung ?
    thesaurierend
  • Kategorie
    Anleihen
  • Unterkategorie
    Anleihen gemischt
  • Schwerpunktregion
    USA

  • Management

  • Anlageziel

  • Der Fonds ist bestrebt, Erträge zu bieten und gleichzeitig Kapitalverluste im Zeitverlauf zu begrenzen. Der Fonds ist auf die Investition in Anleihen von US-Emittenten (Unternehmen, die ihren Sitz in den USA haben, dort tätig sind oder einen beträchtlichen Teil ihrer Einkünfte oder Gewinne dort erwirtschaften) ausgerichtet. Er kann auch in andere Schuldtitel (Anleihen, die von einem Staat oder Unternehmen ausgegeben werden, ge- und verkauft werden können und mit dem Recht auf laufende Erträge verbunden sind) investieren.

  • Strategie

  • Der Fonds investiert in Schuldtitel mit kurzer und mittlerer Laufzeit (Rückzahlungsfrist). Der Fonds investiert überwiegend in Anleihen und andere Schuldtitel mit Anlagequalität (hohe Bonität). Der Fonds kann auch bis zu 35% seines Werts in Hochzinsanleihen und andere Schuldtitel investieren. Hochzinsanleihen sind Anleihen, die von Ratingagenturen unter Anlagequalität eingestuft werden, weil das Risiko höher ist, dass sie nicht zurückgezahlt werden, oder Anleihen ohne Bonitätsbewertung von ähnlicher Qualität. Hochzinsanleihen bieten in der Regel höhere Erträge. Der Fonds kann auch bis zu 25% seines Werts in Nicht-US-Emittenten investieren, die ebenfalls im Hochzinssegment angesiedelt sein können.