Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

IE00B652H904 iShares EM Dividend UCITS ETF USD USD A

FER
2
EDA
76

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 1,00 Stück Nein kaufen
comdirect bank Depot 250,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
DAB bank Depot 1,00 Stück Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
Fondsdepot Bank Depot 1000,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    -8,27 %
  • 1 Monat
    -2,42 %
  • 3 Monate
    -4,41 %
  • 6 Monate
    -10,73 %
  • 1 Jahr
    -7,47 %
  • 3 Jahre
    +32,86 %
  • 5 Jahre
    -8,48 %
  • Max.
    +11,45 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    76 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    10,71 %
  • 3 Jahre
    14,04 %
  • 5 Jahre
    13,68 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    -0,68
  • 3 Jahre
    0,81
  • 5 Jahre
    -0,01
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    6
  • 12-Monats-Hoch
    24,96 USD
  • 12-Monats-Tief
    20,65 USD


  • Stammdaten

  • Fondsname
    iShares EM Dividend UCITS ETF USD USD A
  • ISIN / WKN
    IE00B652H904 / A1JNZ9
  • Fondsgesellschaft
    Black Rock Merrill Lynch Investment Managers Ltd.
  • Fondsmanager
    BlackRock Asset Management Ireland Ltd.
  • Ausgabeaufschlag regulär
    0,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
  • Auflagedatum
    25.11.2011
  • Währung
    USD
  • Anteilspreis (20.09.2018)
    20,84 USD
  • Fondsvolumen (20.09.2018)
    316,837 Mio. USD
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2017)
    0,91 USD
  • Kategorie
    ETF
  • Unterkategorie
    ETF Aktien
  • Schwerpunktregion
    Emerging Markets

  • Management

  • Anlageziel

  • Der Fonds strebt die Erzielung einer Rendite aus Ihrer Anlage mittels einer Kombination aus Kapitalwachstum und dem Ertrag aus dem Vermögen des Fonds an, das die Rendite des Dow Jones Emerging Markets Select Dividend Index, des Referenzindex des Fonds (Index), widerspiegelt. Der Fonds strebt an, soweit dies möglich und praktikabel ist, in den Aktienwerten (z. B. Anteilen) anzulegen, aus denen sich der Index zusammensetzt.

  • Strategie

  • Der Index misst die Wertentwicklung der 100 nach der Dividendenrendite führenden Aktien in den Schwellenländern, die bestimmten Kriterien entsprechen. Die einzigen im Index enthaltenen Unternehmen sind diejenigen aus dem Dow Jones Emerging Markets Total Stock Market Specialty Index, die zum Zeitpunkt der der Aufnahme in den Index in jedem der vergangenen drei Jahre eine Dividende ausgeschüttet haben, jährliche Dividenden von über 0 % und in den vergangenen zwölf Monaten keine negativen Ergebnisse je Aktie ausgewiesen haben und die Kriterien bezüglich Handelsvolumen und Marktkapitalisierung erfüllen. Länder, die der Index derzeit umfasst, sind Brasilien, Chile, China, Tschechische Republik, Ägypten, Ungarn, Indien, Indonesien, Malaysia, Marokko, Philippinen, Polen, Russland, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand und Türkei. Der Index ist gemäß den angegebenen Jahresdividenden gewichtet und auf maximal 30 Unternehmen je Land begrenzt. Darüber hinaus ist die Ländergewichtung auf 25 % des Index zum Zeitpunkt der Neuanpassung beschränkt.