Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

IE00B76PJ221 BNY Mellon European Credit Fund A EUR T

FER
4

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR Nein kaufen
DAB bank Depot 100,00 % 0,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    -1,16 %
  • 1 Monat
    -0,45 %
  • 3 Monate
    -0,23 %
  • 6 Monate
    -0,59 %
  • 1 Jahr
    -0,60 %
  • 3 Jahre
    +5,74 %
  • Max.
    +15,08 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    k.A.

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    1,78 %
  • 3 Jahre
    1,88 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    -0,23
  • 3 Jahre
    1,08
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    3
  • 12-Monats-Hoch
    120,44 EUR
  • 12-Monats-Tief
    117,68 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    BNY Mellon European Credit Fund A EUR T
  • ISIN / WKN
    IE00B76PJ221 / A110V0
  • Fondsgesellschaft
    Mellon
  • Fondsmanager
    Lucy Speake
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    12.02.2013
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (21.09.2018)
    118,19 EUR
  • Fondsvolumen
    k.A.
  • Ertragsverwendung ?
    thesaurierend
  • Kategorie
    Anleihen
  • Unterkategorie
    Anleihen gemischt
  • Schwerpunktregion
    Europa

  • Management

  • Anlageziel

  • Gesamterträge, bestehend aus Erträgen und Kapitalzuwachs durch Anlage in Anleihen und ähnlichen Schuldverschreibungen, die von Unternehmen ausgegeben werden, die in Europa börsennotiert sind oder in Europa ihren Sitz haben.

  • Strategie

  • Der Fonds wird:
    - in Europa, einschließlich des Vereinigten Königreichs, investieren;
    - in Anleihen und vergleichbare Schuldinstrumente von Unternehmen, Regierungen und sonstigen öffentlichen Einrichtungen investieren, sich jedoch weiterhin auf Anleihen konzentrieren, die von Unternehmen ausgegeben werden (z.B. Unternehmensanleihen);
    - in Anleihen und vergleichbare Schuldinstrumente mit hoher Bonität (d.h. Anleihen mit Investment-Grade-Rating, die von Standard and Poor's oder einer vergleichbaren Ratingagentur mit einem Rating zwischen AAA und BBB- bewertet wurden) investieren;
    - vorwiegend in Anleihen und ähnlichen Schuldverschreibungen, die auf Euro lauten, investieren; Für Anlagen, die nicht in Euro denominiert sind, kann der Fonds auf Strategien zurückgreifen, um die Auswirkungen von Wechselkursschwankungen zwischen dem Euro und anderen Währungen möglichst zu eliminieren (d.h. Absicherung). Diese Maßnahmen sollen den Fonds gegen Verluste schützen, die durch Wechselkursschwankungen zwischen der Basiswährung des Fonds, dem Euro, und der Währung der dem Fonds zugrunde liegenden Vermögenswerte entstehen können;
    - in Derivate (d.h. Finanzkontrakte, deren Wert an die erwarteten Kursschwankungen eines zugrunde liegenden Investments gebunden ist) investieren, um Erträge zu generieren sowie die Kosten und/oder Risiken des Fonds insgesamt zu reduzieren. Der Fonds nutzt Derivate zur Absicherung des Fonds in Pfund Sterling als Schutzmaßnahme gegen Verluste durch Wechselkursschwankungen; und;
    - die Anlagen in andere Anlagefonds (Publikumsfonds) auf 10% begrenzen.