Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

IE00BDB7J586 Xtrackers MSCI USA Minimum Volatility UCITS ET 1D USD A

FER
5
EDA
61

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 1,00 Stück Nein kaufen
comdirect bank Depot 1,00 Stück Nein kaufen
DAB Depot 1,00 Stück Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +0,43 %
  • 1 Monat
    +4,86 %
  • 3 Monate
    +3,22 %
  • 6 Monate
    +13,20 %
  • 1 Jahr
    +3,95 %
  • 3 Jahre
    +32,70 %
  • Max.
    +54,35 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    61 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    29,98 %
  • 3 Jahre
    19,87 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    0,14
  • 3 Jahre
    0,60
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    6
  • 12-Monats-Hoch
    44,55 USD
  • 12-Monats-Tief
    29,77 USD


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Xtrackers MSCI USA Minimum Volatility UCITS ET 1D USD A
  • ISIN / WKN
    IE00BDB7J586 / A2ALVG
  • Fondsgesellschaft
    Deutsche AWM Investment S.A.
  • Fondsmanager
    k.A.
  • Ausgabeaufschlag regulär
    0,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
  • Auflagedatum
    08.11.2016
  • Währung
    USD
  • Anteilspreis (23.10.2020)
    41,30 USD
  • Fondsvolumen (22.10.2020)
    7,612 Mio. USD
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2019)
    0,65 USD
  • Kategorie
    ETF
  • Unterkategorie
    ETF Aktien
  • Schwerpunktregion
    USA

  • Management

  • Anlageziel

  • Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des MSCI USA Minimum Volatility (USD) Index (der "Index") abzubilden, der die Wertentwicklung bestimmter Aktien großer und mittelständischer börsennotierter Unternehmen in den USA, die im MSCI USA Index (der "Mutterindex") enthalten sind, abbilden soll. In den Index werden nur Aktien von Unternehmen aus dem Mutterindex aufgenommen, die nach der Strategie einer möglichst geringen Volatilität ausgewählt werden. Volatilität ist ein Maß für die Schwankungsbreite der Aktienkurse im Zeitverlauf. Grundsätzlich haben Aktien mit regelmäßigen starken Kursveränderungen eine höhere Volatilität als solche, deren Kurs geringeren Schwankungen unterliegt. Der Aktienauswahlprozess beruht auf einem vorher festgelegten Modell des Indexverwalters. Mit dem Modell wird versucht, die Volatilität der Aktien vorherzusagen.

  • Strategie

  • Zur weiteren Optimierung werden zusätzliche Risikokriterien wie Mindest- und Höchstgewichtung pro Unternehmen, Land oder Branche herangezogen. Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in den Aktien angelegt werden. Die Zusammensetzung des Index wird halbjährlich überprüft und neu gewichtet. Zur Erreichung des Anlageziels wird der Fonds versuchen, den Index (vor Gebühren und Aufwendungen) durch den Erwerb aller oder einer wesentlichen Anzahl der darin enthaltenen Wertpapiere nachzubilden. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Finanzkontrakten (Derivategeschäften) umfassen.