Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

IE00BLF7VW10 SPDR Bloomberg SASB Euro Corporate ESG UCITS ETF EUR T

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 1,00 Stück Nein kaufen
comdirect Depot 1,00 Stück Nein kaufen
DAB Depot 1,00 Stück Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    -0,95 %
  • 1 Monat
    -0,63 %
  • 3 Monate
    -0,86 %
  • Max.
    +0,16 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage


  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • Lfd. Jahr
    1,77 %
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    3
  • 12-Monats-Hoch
    30,38 EUR
  • 12-Monats-Tief
    29,96 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    SPDR Bloomberg SASB Euro Corporate ESG UCITS ETF EUR T
  • ISIN / WKN
    IE00BLF7VW10 / A2QB0P
  • Fondsgesellschaft
    State Street Global Advisors AG
  • Fondsmanager
    k.A.
  • Ausgabeaufschlag regulär
    0,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
  • Auflagedatum
    15.10.2020
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (05.03.2021)
    30,05 EUR
  • Fondsvolumen (05.03.2021)
    90,746 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    thesaurierend
  • Kategorie
    ETF
  • Unterkategorie
    ETF Anleihen
  • Schwerpunktregion
    Europa

  • Management

  • Anlageziel

  • Das Ziel des Fonds ist es, den Anlegern unter Berücksichtigung sowohl der Kapitalrenditen als auch der Ertragsrenditen eine Gesamtrendite zu bieten, die im Allgemeinen die Rendite vom Bloomberg SASB Euro Corporate ESG Ex-Controversies Select Index widerspiegelt. Der Fonds versucht, die Wertentwicklung des Bloomberg SASB Euro Corporate ESG Ex-Controversies Select Index (der "Index") möglichst genau abzubilden. Der Fonds ist ein Fonds, der einen Index nachbildet (auch als passiv verwalteter Fonds bezeichnet).

  • Strategie

  • Der Fonds investiert in erster Linie in Wertpapiere des Index. Bei dem Index handelt es sich um eine Benchmark für festverzinsliche, auf Euro lautende Investment-Grade-Titel (hohes Bonitätsrating). Die Benchmark optimiert ihren R-Factor™-Wert, ein Rating für Umwelt, Soziales und Governance („ESG“), das von State Street Global Advisors® erteilt wird. Auf Basis des Bloomberg Barclays Euro Corporate Bond Index (der „Euro Corporate Index“) wählt der Index Wertpapiere aus, die für den Euro Corporate Index in Frage kommen, und zielt anschließend darauf ab, Emittenten auszuschließen, die mit Kontroversen über Extremereignisse, umstrittenen Waffen, Verstößen gegen die Grundsätze des United Nations Global Compact, zivilen Schusswaffen, der Förderung thermischer Kohle und Tabakunternehmen in Verbindung stehen (das „Anlageuniversum des Fonds“). Darüber hinaus sollten mindestens 90% der im Anlageuniversum des Fonds enthaltenen Wertpapiere mit einem ESG-Rating bewertet sein.