Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

LU0011972741 AXA World Funds II - European Opportunities Equities A EUR A

FER
4

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 200,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR Nein kaufen
DAB Depot 100,00 % 0,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Frankfurt) 100,00 % 0,00 EUR 0,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Luxemburg) 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot für Vermögenswirksame Leistungen 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Ja kaufen
Fondsdepot Bank Depot 100,00 % 25,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
Fondsdepot Bank Depot für Vermögenswirksame Leistungen 100,00 % 25,00 EUR 25,00 EUR Ja kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +16,06 %
  • 1 Monat
    -2,55 %
  • 3 Monate
    +0,61 %
  • 6 Monate
    +5,82 %
  • 1 Jahr
    -1,28 %
  • 3 Jahre
    +13,91 %
  • 5 Jahre
    +23,77 %
  • 10 Jahre
    +100,11 %
  • Max.
    +632,99 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    k.A.

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    12,49 %
  • 3 Jahre
    11,41 %
  • 5 Jahre
    15,34 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    -0,09
  • 3 Jahre
    0,42
  • 5 Jahre
    0,31
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    5
  • 12-Monats-Hoch
    11,38 EUR
  • 12-Monats-Tief
    9,22 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    AXA World Funds II - European Opportunities Equities A EUR A
  • ISIN / WKN
    LU0011972741 / 971795
  • Fondsgesellschaft
    AXA Fundmanagement S.A.
  • Fondsmanager
    Hervé Mangin, Gilles Guibout
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,50 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    31.12.1990
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (22.08.2019)
    10,92 EUR
  • Fondsvolumen (22.08.2019)
    133,92 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil
    k.A.
  • Kategorie
    Aktien
  • Unterkategorie
    Branchenmix
  • Schwerpunktregion
    Europa

  • Management

  • Anlageziel

  • Der AXA WORLD FUNDS II - European Opportunities Equities (nachfolgend "der Teilfonds" oder "der Feeder-Fonds") ist ein Feeder-Fonds des AXA WORLD FUNDS - Framlington Europe Opportunities (nachfolgend "der Masterfonds"). In diesem Zusammenhang ist der Teilfonds dauerhaft mindestens zu 85 % seines Vermögens in den Masterfonds investiert. Der Teilfonds kann des Weiteren bis zu 15 % seines Vermögens in untergeordneten liquiden Vermögenswerten halten. Der Master-Fonds will langfristigen, in Euro gemessenen Kapitalzuwachs erreichen, indem er in Unternehmen investiert, die ihren Sitz in Europa haben oder in Europa gelistet sind.

  • Strategie

  • Taktisch kann ein Teil des Masterfonds in Unternehmen investiert werden, die Möglichkeiten durch Fusionen & Zukäufe, Veränderungen in der Geschäftsleitung, Ausgründungen und Veräußerungen von Vermögenswerten bieten. Der Masterfonds, der die Voraussetzungen für den französischen Aktiensparplan (Plan d'Epargne en Actions - PEA) erfüllt, ist dauerhaft mit mindestens 75 % seines Gesamtvermögens in
    Wertpapiere oder Rechte investiert, die für den PEA in Frage kommen (als Anhaltspunkt investiert der Masterfonds mindestens 75 % in Aktien oder Rechte von Unternehmen, die ihren Sitz im europäischen Raum haben oder dort überwiegend tätig sind). Bis zu einer Grenze von 200 % des Nettovermögens des Masterfonds kann die Anlagepolitik durch direkte Anlagen und/oder durch Derivate verwirklicht werden. Derivate können außerdem zu Absicherungszwecken eingesetzt werden.