Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

LU0056143687 Candriam Equities L Europe C EUR A

FER
4
EDA
66

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR Nein kaufen
DAB Depot 100,00 % 0,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +20,94 %
  • 1 Monat
    +1,56 %
  • 3 Monate
    +2,18 %
  • 6 Monate
    +0,90 %
  • 1 Jahr
    +12,42 %
  • 3 Jahre
    +18,32 %
  • 5 Jahre
    +30,64 %
  • 10 Jahre
    +75,06 %
  • Max.
    +206,60 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    66 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    13,11 %
  • 3 Jahre
    11,18 %
  • 5 Jahre
    15,37 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    0,96
  • 3 Jahre
    0,59
  • 5 Jahre
    0,42
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    5
  • 12-Monats-Hoch
    599,57 EUR
  • 12-Monats-Tief
    490,43 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Candriam Equities L Europe C EUR A
  • ISIN / WKN
    LU0056143687 / 989646
  • Fondsgesellschaft
    Dexia Asset Management Luxembourg S.A.
  • Fondsmanager
    GOENEN Geoffroy, POPLEU Koen
  • Ausgabeaufschlag regulär
    3,50 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    29.02.1996
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (21.10.2019)
    589,83 EUR
  • Fondsvolumen (21.10.2019)
    475,183 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2018)
    15,00 EUR
  • Kategorie
    Aktien
  • Unterkategorie
    Branchenmix
  • Schwerpunktregion
    Europa

  • Management

  • Anlageziel

  • Das Anlageziel des Fonds besteht darin, innerhalb der empfohlenen Anlagedauer ein Kapitalwachstum zu erzielen. Hierzu investiert er in die angegebenen wesentlichen Anlagekategorien. Im Rahmen der durch das Anlageziel und die Anlagepolitik des Fonds vorgegebenen Beschränkungen trifft das Investment-Team in freiem Ermessen die Auswahl der Anlagen im Portfolio auf der Grundlage einer Analyse der Merkmale und der Wertentwicklungspotenziale der Vermögenswerte, auf die der Fonds ausgerichtet ist. Das Portfolio besteht zu mindestens 75 % aus Aktien. Wesentliche Anlagen: Aktien von Unternehmen mit Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum.

  • Strategie

  • Diese Analyse wird um eine Analyse mithilfe von Ausschlusskriterien für Unternehmen vervollständigt, die auf Rüstungsgüter oder die repressivsten Regimes ausgerichtet sind. Die Strategie schließt Unternehmen aus, die 1) in umstrittene Aktivitäten der Rüstungsgüterindustrie (Antipersonenminen, Streumunition, Waffen aus abgereichertem Uran, ABC-Waffen, d. h. nukleare, biologische oder chemische Kampfmittel, oder Phosphorbomben) verwickelt sind und/oder 2) sich auf nicht unerhebliche Weise an Tätigkeiten mit Bezug zu konventionellen Waffen beteiligen und/oder 3) sich auf nicht unerhebliche Weise an umstrittenen Tätigkeiten beteiligen (hierzu zählen insbesondere die Tabakindustrie, Kraftwerkskohle und die Rüstungsindustrie) 4) mit Ländern kooperieren, die als die repressivsten Länder angesehen werden.Das ESG-Analyse- und Auswahlverfahren wird durch einen aktiven Dialog mit den Unternehmen begleitet. Der Fonds kann sowohl zu Anlage- als auch zu Absicherungszwecken (d. h. zum Schutz vor künftigen nachteiligen Finanzereignissen) Derivate einsetzen.