Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Für Besucher aus  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neuvermittlung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen Vermittler wechseln


Bestehende Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

LU0117172097 KölnFondsStruktur: Chance Plus EUR A

FER
4
EDA
57

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.
comdirect bank Depot Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.
ebase Depot Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Stammdaten

  • Fondsname
    KölnFondsStruktur: Chance Plus EUR A
  • ISIN / WKN
    LU0117172097 / 935588
  • Fondsgesellschaft
    Deka Investment GmbH
  • Fondsmanager
    Jürgen Schäfer
  • Ausgabeaufschlag regulär
    2,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    k.A.
  • Auflagedatum
    04.09.2000
  • Fondswährung
    EUR
  • Fondsvolumen
    k.A.
  • TER ?
    2,53 %
  • Ertragsverwendung
    Ausschüttend
  • Fondskategorie
    Aktien
  • Schwerpunktregion
    Global
  • Anteilsausgabe
    unbeschränkt

  • Management

  • Anlageziel

  • Das Anlageziel dieses Investmentfonds ist der mittel- bis langfristige Kapitalzuwachs durch ein breit gestreutes Anlageportfolio sowie eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte. Bei der Investition des Sondervermögens in die Zielfonds orientiert sich das Fondsmanagement hinsichtlich der Auswahl und Gewichtung der Zielfonds an einem Musterportfolio. Das heißt, dass der Anlagebetrag auf die zulässigen Anlageklassen verteilt wird. Je nach Einschätzung der Entwicklungschancen einzelner Anlageklassen weicht das Management bei der Verteilung des Anlagebetrages auf die Anlageklassen von der Gewichtung des Musterportfolios ab.

  • Strategie

  • Das Fondsmanagement strebt bei diesem Dachfonds an, nahezu 100% des Fondsvermögens in Aktienfonds zu investieren. Das Fondsmanagement wählt ein Sortiment von Zielfonds und vervielfacht damit die Anzahl der verschiedenen Wertpapiere, in die mittelbar investiert wird. Auf diese Weise soll die Risikostreuung erhöht und das Spezialistenwissen der Zielfondsmanager genutzt werden. Innerhalb festgelegter Anlagegrenzen kann das Fondsmanagement die Gewichtung der Anlageklassen gegenüber dem Musterportfolio je nach Markteinschätzung variieren: Anteil Aktienfonds 50 % bis 100 %, Rentenfonds 0 %, Immobilienfonds 0 %, sonstige Fonds (z.B. Mischfonds) 0 % bis 30 %, Geldmarktfonds 0 % bis 30 %, Bankguthaben 0 % bis 49 %. Weiterhin können Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) getätigt werden.


  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    57 %

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +10,31 %
  • 1 Monat
    +0,80 %
  • 3 Monate
    +6,78 %
  • 6 Monate
    +4,42 %
  • 1 Jahr
    +15,00 %
  • 3 Jahre
    +26,37 %
  • 5 Jahre
    +69,56 %
  • 10 Jahre
    +54,12 %
  • seit Auflage
    k.A.
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    6,97 %
  • 3 Jahre
    12,03 %
  • 5 Jahre
    11,29 %
  • Risikokennzahlen

  • Synth. Risiko- u. Ertragsindikator (SRRI) ?
    5