Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

LU0240542687 DB Vermögensfondsmandat Multi Opportunities EUR A

FER
2
EDA
67

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 200,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    -3,90 %
  • 1 Monat
    -0,43 %
  • 3 Monate
    +1,66 %
  • 6 Monate
    +7,91 %
  • 1 Jahr
    -1,59 %
  • 3 Jahre
    -2,02 %
  • 5 Jahre
    +2,22 %
  • 10 Jahre
    +6,16 %
  • Max.
    +9,01 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    67 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    6,58 %
  • 3 Jahre
    4,84 %
  • 5 Jahre
    4,65 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    -0,20
  • 3 Jahre
    -0,09
  • 5 Jahre
    0,14
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    4
  • 12-Monats-Hoch
    10.807,21 EUR
  • 12-Monats-Tief
    9.175,22 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    DB Vermögensfondsmandat Multi Opportunities EUR A
  • ISIN / WKN
    LU0240542687 / A0H0TB
  • Fondsgesellschaft
    Deutsche AWM Investment S.A.
  • Fondsmanager
    Group Advised Portfolios
  • Ausgabeaufschlag regulär
    3,50 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    27.03.2006
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (16.10.2020)
    10.248,84 EUR
  • Fondsvolumen (31.08.2020)
    23,189 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2019)
    35,11 EUR
  • Kategorie
    Mischfonds
  • Unterkategorie
    Mischfonds/flexibel
  • Schwerpunktregion
    Global

  • Management

  • Anlageziel

  • Ziel der Anlagepolitik ist die Erwirtschaftung eines positiven Anlageergebnisses. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds weltweit variabel in das gesamte Spektrum an zulässigen Anlagekategorien/-instrumenten aller Anlageklassen. Es wird ein opportunistischer Managementansatz genutzt, d.h. dass das Fondsmanagement die Entwicklung unterschiedlicher Anlageklassen und Anlageinstrumente einschätzt. Die Anlagestruktur des Fonds kann abhängig von der Auswahl der Investments verschiedene Ausprägungen annehmen- von einer verzinslichen Anlage bis zu einer ausschließlich aktienorientierten Anlage. Der Fonds investiert variabel in verzinsliche Wertpapiere, die von Unternehmen und Staaten emittiert sind, Aktien, Finanzindizes, und in Aktien-, Renten- und Geldmarktfonds, sowie in Zertifikate und Derivate, denen Aktien, Anleihen, Rohstoff-, Hedgefonds- und Warenterminindizes zugrundeliegen.

  • Strategie

  • Die Auswahl der einzelnen Investments liegt im Ermessen des Fondsmanagements. Der überwiegende Teil der Wertpapiere des Fonds oder deren Emittenten wird voraussichtlich Bestandteil der Benchmark sein. Das Fondsmanagement wird beispielsweise nach eigenem Ermessen in nicht in der Benchmark enthaltene Wertpapiere, Sektoren und Ratings investieren, um besondere Anlagechancen zu nutzen. Die Strategie bietet Anlegern einen Zugang zum Aktien- und Anleihen Markt. Bezüglich der Benchmark kann die Fondspositionierung erheblich abweichen (z. B. durch eine Positionierung außerhalb der Benchmark oder erhebliche Unter- und Übergewichtungen). Aufgrund der bereits erwähnten Merkmale der Fondsstrategie ist die Abweichung des Portfolios von der Benchmark in der Regel relativ hoch. Auch wenn das Ziel des Fonds darin besteht, mit seinem Anlageergebnis die Wertentwicklung der Benchmark zu übertreffen, kann die mögliche Outperformance je nach vorherrschendem Marktumfeld (z.B. weniger volatilen Rahmenbedingungen) und der tatsächlichen Positionierung gegenüber der Benchmark begrenzt sein.