Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

LU0313923228 BlackRock Strategic Funds European Opportunities Extension Fund A2 EUR T

Top Volume
Ja

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.
bank zweiplus Depot Fundstars Plus Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.
comdirect bank Depot Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.
DWS Depot (Frankfurt) Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.
DWS Depot (Luxemburg) Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.
ebase Depot Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.
Fondsdepot Bank Depot Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    -3,38 %
  • 1 Monat
    -0,12 %
  • 3 Monate
    +16,89 %
  • 6 Monate
    -5,43 %
  • 1 Jahr
    +10,09 %
  • 3 Jahre
    +18,93 %
  • 5 Jahre
    +45,51 %
  • 10 Jahre
    +317,10 %
  • Max.
    +299,62 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • AVL Top Volume ?
    Top Volume

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    26,48 %
  • 3 Jahre
    18,31 %
  • 5 Jahre
    18,22 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    0,39
  • 3 Jahre
    0,37
  • 5 Jahre
    0,49
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    6
  • 12-Monats-Hoch
    438,26 EUR
  • 12-Monats-Tief
    272,68 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    BlackRock Strategic Funds European Opportunities Extension Fund A2 EUR T
  • ISIN / WKN
    LU0313923228 / A0MYJN
  • Fondsgesellschaft
    BlackRock (Deutschland) GmbH
  • Fondsmanager
    David Tovey, Christopher Sykes
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    k.A.
  • Auflagedatum
    31.08.2007
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (04.08.2020)
    399,62 EUR
  • Fondsvolumen (03.08.2020)
    862,994 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    thesaurierend
  • Kategorie
    Alternat.Investments
  • Unterkategorie
    AI Hedgefonds Single Strategie
  • Schwerpunktregion
    Europa

  • Management

  • Anlageziel

  • Der Fonds strebt langfristiges Kapitalwachstum (einschließlich Ertrag) für die Anleger durch die Anwendung einer Erweiterungsstrategie an. Das bedeutet, dass er, zusätzlich zu einem bis zu 100%igen Engagement des Fondsvermögens in Aktienwerten (z. B. Anteile) über Long-Positionen (LP) und/oder synthetische LPs, zusätzliche Engagements mittels synthetischer Short-Positionen (SP) eingeht. Der Anlageberater (AB) wird die daraus erzielten Erlöse für den Erwerb weiterer synthetischer LP (etwa im gleichen Verhältnis wie die vom Fonds gehaltenen SP) verwenden. Der Fonds zielt mit einer Long-Position darauf ab, von Vermögenswerten zu profitieren, deren Wert steigen wird. Bei einer Short-Position wird ein Vermögenswert, den der Fonds physisch nicht besitzt, mit dem Ziel verkauft, durch einen späteren Kauf zu einem niedrigeren Preis einen Gewinn zu erzielen.

  • Strategie

  • Der Fonds strebt ein Anlageengagement von mindestens 70 % in Aktienwerten und sonstigen eigenkapitalbezogenen (eb) Wertpapieren von Unternehmen an, die ihren Sitz in Europa haben oder einen überwiegenden Teil ihrer wirtschaftlichen Aktivität in Europa ausüben (einschließlich der Länder der ehemaligen Sowjetunion) sowie, sofern als geeignet erachtet, in festverzinslichen (fv) Wertpapieren (z. B. Anleihen), Geldmarktinstrumenten (GMI) (d. h. Schuldverschreibungen mit kurzen Laufzeiten), Einlagen und Barmitteln. Die eb Wertpapiere umfassen derivative Finanzinstrumente (FD) (d. h. Anlagen, deren Kurse bzw. Preise auf einem oder mehreren Basiswerten beruhen). FD können unterstützend zur Erreichung des Anlageziels des Fonds eingesetzt werden und der AB beabsichtigt, über FD am Markt einen Leverage-Effekt zu erzielen (d. h. wenn der Fonds einem Marktrisiko ausgesetzt ist, das den Wert seines Vermögens übersteigt). Ferner kann ein erheblicher Anteil des Fondsvermögens in Gesamtrendite-Swaps und Differenzkontrakten investiert sein.