Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

LU1434521826 Candriam SRI Bond Euro Short Term C EUR T

FER
2

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +0,36 %
  • 1 Monat
    -0,32 %
  • 3 Monate
    -0,19 %
  • 6 Monate
    +0,00 %
  • 1 Jahr
    +0,27 %
  • Max.
    -0,50 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    k.A.

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    0,54 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    0,85
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    1
  • 12-Monats-Hoch
    100,07 EUR
  • 12-Monats-Tief
    99,07 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Candriam SRI Bond Euro Short Term C EUR T
  • ISIN / WKN
    LU1434521826 / A2DGHL
  • Fondsgesellschaft
    Candriam
  • Fondsmanager
    Forest, VERDIERE, Dehoux
  • Ausgabeaufschlag regulär
    3,50 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    11.11.2016
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (10.10.2019)
    99,63 EUR
  • Fondsvolumen (10.10.2019)
    403,817 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    thesaurierend
  • Kategorie
    Anleihen
  • Unterkategorie
    Anleihen gemischt
  • Schwerpunktregion
    Global

  • Management

  • Anlageziel

  • Ziel des Fonds ist es, durch Investition in die wichtigsten Vermögenswerte innerhalb des empfohlenen Anlagehorizonts eine Kapitalsteigerung zu generieren. Wesentliche Anlagen: Anleihen und sonstige Schuldverschreibungen, die auf EUR lauten und sowohl von Emittenten des privaten Sektors (Unternehmen) als auch des öffentlichen Sektors (Regierungen, internationale und supranationale Organisationen ...) begeben werden, vorwiegend im kurzen Laufzeitsegment, und die von einer der Ratingagenturen mit mindestens BBB-/Baa3 (oder gleichwertig) bewertet werden (d. h. Emissionen nachweislich guter Qualität) oder von der Verwaltungsgesellschaft als von vergleichbarer Qualität angesehen werden.

  • Strategie

  • Für Emittenten von Unternehmensanleihen: Die Anlagestrategie wählt Unternehmen auf der Grundlage des Best-In-Class-Ansatzes von Candriam aus, der Emittenten von Unternehmensanleihen in jedem Sektor aus zwei unterschiedlichen, aber miteinander verbundenen Blickwinkeln analysiert: 1) der Top-Down-Makroanalyse: eine strategische Bewertung der Art und Weise, wie Unternehmen die großen langfristigen Herausforderungen der nachhaltigen Entwicklung angehen, und 2) der Bottom-Up-Mikroanalyse: eine Bewertung, wie Unternehmen mit zentralen Fragestellungen in ihrem Sektor umgehen. Darüber hinaus schließt die Strategie Unternehmen aus, die: 1) einen der Grundsätze des Global Compact der Vereinten Nationen zu Menschen- und Arbeitsrechten, Umwelt und Korruptionsbekämpfung erheblich und wiederholt verletzt haben oder 2) zu einem gewissen Grad an umstrittenen Aktivitäten (wie Tabak, Kraftwerkskohle und Rüstung usw.) beteiligt sind. Die Strategie investiert nicht in Unternehmen, die Antipersonenminen, Streubomben, Phosphorbomben, chemische oder biologische Waffen oder Atomwaffen herstellen, verwenden oder besitzen). Für Emittenten von Staatsanleihen: Die ESG-Länderanalyse von Candriam bewertet Länder auf der Grundlage eines strikten analytischen Rahmens. Er berücksichtigt die miteinander verbundenen ESG-Faktoren, auf die sich Volkswirtschaften stützen, und welche Folgen diese Faktoren für nachhaltige Entwicklung, Wachstum und die Tragfähigkeit der Schuldenlast haben. Der Ausgangspunkt einer ESG-Länderanalyse ist, dass das gesamte Kapital einer Gesellschaft oder eines Landes aus vier Arten von Beständen oder Ressourcen besteht: Humankapital, Naturkapital und Sozialkapital sowie Wirtschaftskapital.Sie alle dienen den Bedürfnissen der heutigen Generation, sollten aber auch für künftige Generationen erhalten bleiben.Der Best-In-Universe-Ansatz analysiert und bewertet Länder mit Blick darauf, wie nachhaltig sie mit diesen vier Kapitalarten umgehen.Da die Tragfähigkeit der Schuldenlast neben finanziellen auch durch nicht-finanzielle Risiken und Chancen beeinflusst wird, wählt die Anlagestrategie Länder aus, die bei der dynamischen kapitalbasierten Methodik von Candriam die höchsten Bewertungen erreichen. Darüber hinaus schließt die Anlagestrategie Länder aus, die von den repressivsten Regimen der Welt regiert werden und/oder mit Blick auf Terrorismusfinanzierung und/oder Geldwäsche gefährdet sind.